1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Lisa Marie Presley, Tochter von Elvis, ist tot: Todesursache Herzstillstand mit 54 Jahren

Elvis' einziges Kind ist tot

Lisa Marie Presley ist im Alter von 54 Jahren gestorben

Am Dienstag trat sie zuletzt an den Golden-Globe-Awards öffentlich auf, nun ist Lisa Marie Presley überraschend gestorben.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

BEVERLY HILLS, CALIFORNIA - JANUARY 10: Lisa Marie Presley with Icelandic Glacial at the 80th Annual Golden Globe Awards at The Beverly Hilton on January 10, 2023 in Beverly Hills, California. (Photo by Joe Scarnici/Getty Images for Icelandic Glacial)

Zwei Tage vor ihrem Tod nahm Lisa Marie Presley an der Golden-Globes-Verleihung in Beverly Hills teil. 

Getty Images for Icelandic Glaci

Elvis Presleys (†43) einziges Kind ist tot. Lisa Marie Presley ist am 12. Januar 2023 im jungen Alter von nur 54 Jahren gestorben. Dies bestätigte ihre Mutter, Priscilla Presley (77) gegenüber der Associated Press.

«Sie war die leidenschaftlichste, stärkste und liebevollste Frau, die ich je gekannt habe.»

Priscilla Presley, Mutter von Lisa Marie Presley

«Mit schwerem Herzen muss ich die niederschmetternde Nachricht teilen, dass meine wunderschöne Tochter Lisa Marie uns verlassen hat», schreibt sie in einem Statement. «Sie war die leidenschaftlichste, stärkste und liebevollste Frau, die ich je gekannt habe.»

Lisa Marie Presley ist an Herzversagen gestorben

Noch am Dienstag hatte Lisa Marie Presley an der Verleihung der Golden-Globe-Awards teilgenommen, wo Schauspieler Austin Butler für seine Titelrolle im Film «Elvis» als bester männlicher Schauspieler in einem Drama ausgezeichnet wurde. 

Am Donnerstag hatte Lisa Marie Presley offenbar einen Zusammenbruch erlebt und wurde von ihrem Zuhause in Calabasas, Kalifornien, in ein nahegelegenes Spital gebracht. Als Todesursache gibt die Associated Press einen Herzstillstand an. 

Lisa Marie Presley hinterlässt drei Kinder

Die vierfache Mutter hinterlässt hat 14-jährige Zwillingstöchter und eine erwachsene Tochter, Schauspielerin Riley Keough (33). Ihr Sohn Benjamin Keough war 2020 im Alter von 27 Jahren gestorben.

Lisa Marie Presley kam am 1. Februar 1968 in Memphis, Tennessee, zur Welt. Ihre Geburt war ein weltweites Nachrichtenereignis.

MEMPHIS, TN - FEBRUARY 5: Rock and roll singer Elvis Presley with his wife Priscilla Beaulieu Presley and their 4 day old daughter Lisa Marie Presley on February 5, 1968 in Memphis, Tennessee. (Photo by Michael Ochs Archives/Getty Images)

Elvis Presley mit Ehefrau Priscilla und Tochter Lisa Marie Presley kurz nach deren Geburt. 

Getty Images

Ihr Vater, Musik-Legende Elvis Presley, und ihre Mutter, Priscilla Presley hatten genau neun Monate zuvor geheiratet. 1973 liess sich das Ehepaar scheiden.

Auch Elvis Presley starb an Herzversagen

1977 kam Elvis ums Leben. Er wurde leblos auf seinem Anwesen Graceland gefunden. Im Krankenhaus stellten Ärzte den Tod durch einen Herzanfall fest. Eine toxikologische Untersuchung ergab allerdings auch Spuren verschreibungspflichtiger Medikamente im Blut des Weltstars. 

Lisa Marie Presley war mehrmals verheiratet. 1994 heiratete sie Michael Jackson, den sie seit Teenagertagen kannte. Die Ehe hielt keine zwei Jahre. Auch mit Hollywoodstar Nicolas Cage (59) war sie verheiratet. Diese Ehe dauerte nur drei Monate. 

Von KMY am 13. Januar 2023 - 06:09 Uhr