1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ben Affleck war auch auf Dating-Apps unterwegs

App-Beichte

So baggert Ben Affleck

Dass Hollywood-Star Ben Affleck kein Kind von Traurigkeit ist, sollte landauf, landab bekannt sein. Die junge Schauspielerin Emma Hernan hat nun pikante Details über den Amerikaner ausgeplaudert – es geht um eine Dating-App.

LOS ANGELES, CA - APRIL 14: Ben Affleck is seen on April 14, 2022 in Los Angeles, California.  (Photo by Bellocqimages/Bauer-Griffin/GC Images)

Ben Affleck hat noch kurz vor seiner Verlobung eine Dating-App benutzt.

GC Images

Erst vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass sich Ben Affleck (49) mit seiner alten Liebe Jennifer Lopez (52) verlobt hat, jetzt bringt «Selling Sunset»-Star Emma Hernan (30) interessante Details aus Afflecks Single-Zeit ans Licht. Die Rede ist von Nachrichten, die sich die beiden in der Promi-Dating-App «Raya» zugeschickt haben. 

LOS ANGELES, CALIFORNIA - APRIL 13: Emma Hernan attends CLD Pre-Coachella House on April 13, 2022 in Los Angeles, California. (Photo by Phillip Faraone/Getty Images for CLD PR)

Emma Hernan hätte sich mit Affleck beinahe zum Kaffe getroffen.

Getty Images for CLD PR
Mehr für dich
 
 
 
 
Raya – die App der Promis

Ob J. Lo ob dieser News Luftsprünge macht? Wohl kaum. Die 30-jährige Hernan plauderte in Folge 5 der Netflix-Serie «Selling Sunset» aus dem Nähkästchen und gab unter anderem zu, dass der deutlich ältere Affleck kurz vor seiner Verlobung versucht habe, die Blondine auf ein Kaffee-Date auszuführen. Bei «Raya», einer Dating-App, die exklusiv für die Schönen und Reichen bestimmt ist, entscheidet eine geheime Jury über die Mitglieder – die Warteliste soll äusserst lang sein. 

Er hat vielleicht ein paar Mal darum gebeten, einen Kaffee trinken zu gehen, oder auch nicht.

Emma Hernan
Stimmt das alles?

Obwohl Affleck versucht habe, Hernan mehrmals auszuführen, sei diese stur geblieben –«Ich bin nicht hingegangen», sagt sie auf Netflix. Und dennoch: Die beiden scheinen sich einige Male hin- und her geschrieben zu haben, Affleck liess offenbar nicht locker.  Ihr Co-Star Chrisell Stause (40) scherzt sogar, dass ihre Kollegin «Brennifer» hätte verhindern können – aber ist dem wirklich so? Sein Pressesprecher erklärt der «People», das Affleck schon länger nicht mehr digital auf Liebessuche gewesen sei; und seit mehreren Jahren kein aktives Mitglied mehr von «Raya» ist. 

Ben Affleck und Jennifer Lopez, hier im Dezember 2021, haben sich verlobt.

Ben Affleck und Jennifer Lopez: Das Pärchen des Jahres 2022. 

imago images/ZUMA Wire
Von las am 24. April 2022 - 07:09 Uhr
Mehr für dich