1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. So dekadent machen David und Victoria Beckham Ferien, während Brooklyn und Nicola Pelz flittern

Yacht-Trip quer durchs Mittelmeer

So dekadent machen die Beckhams Ferien

Familie Beckham lässt es sich gut gehen. Während Sohnemann Brooklyn mit seiner Frau Nicola Peltz in St. Tropez flittert, schippern David und Victoria Beckham mit der Luxusyacht von Kroatien nach Italien. Auch die Kids Harper und Cruz sind mit dabei.

David und Victoria Beckham in Venedig

Ihre Luxusferien starteten David und Victoria Beckham in Venedig.

Instagram/victoriabeckham

Die Beckhams haben Sommerferien! Als Destination haben sie sich dieses Jahr das Mittelmeer ausgesucht. Anfang Monat wurde das Paar in Venedig gesichtet, bevor sie ihre Luxusyacht bestiegen und letzte Woche für die ersten Stopps in und um Kroatien anlegten. Victoria Beckham (48) hält auf ihrem Instagram-Kanal fest, wie Ehemann David Beckham (47) Töchterchen Harper (11) herzt, während er über ein Duzend Seeigel vor sich zum Verzehr ausgebreitet hat. Das Gläschen Weisswein darf auch nicht fehlen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Was für ein dekadenter Snack! Immer mehr Restaurants verzichten heutzutage auf die seltene Delikatesse. Seeigel sind wegen der Überfischung im Mittelmeer nämlich extrem gefährdet. Auf Kritik lässt sich darum auch in der Kommentarspalte zum Foto von David Beckham und Harper nicht lange warten. Viele Fans finden, man sollte doch bitte auf diesen Snack verzichten.

Während David schlemmt, bleibt Ehefrau Victoria auch in den Ferien ihrem Workout treu. David postet ein lustiges Video direkt von der riesigen Yacht, indem er im Vordergrund gemütlich seinen Kaffee trinkt, während Victoria im Hintergrund ihrem strikten Fitnessprogramm nachgeht. «David hat den Leg-Day schon wieder verpasst», sagt Victoria Beckham dazu. 

Inzwischen ist das Paar von Kroatien nach Italien weitergetuckert und macht Halt bei Positano an der Amalfiküste. «Kisses from Positano», schreibt Victoria Beckham zum Foto von ihrem Mann in knapper Badehose.

Die Kids sind mit dabei

Mit an Board ist nebst Tochter Harper (11) übrigens auch Cruz Beckham (17). Während Harper Fotos in Mamas Versace-Bluse postet («Ich weiss nicht, wo sie das her hat», scherzt Victoria), macht Cruz lässig einen Salto ins Meer.

Es fehlt im Familienbunde Romeo Beckham (19), der zur Zeit Liebeskummer haben soll, weil er und seine Ex-Freundin Mia Regan (19) sich nach drei Jahren Beziehung getrennt haben sollen. So oder so steckt der Beckham-Sprössling gerade mitten in der US-amerikanischen Fussball-Saison. Für Ferien in Europa hat der Fussballer darum gerade keine Zeit.

Brooklyn und Nicola Peltz Beckham in den Flitterwochen

Romeos älterer Bruder Brooklyn Peltz Beckham (23) hingegen schwebt zur Zeit auf Wolke sieben und ist ebenfalls am Mittelmeer in den Ferien. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf den Fahrplan der elterlichen Yacht, sondern macht für die Flitterwochen mit seiner Ehefrau Nicola Peltz (27) einen nicht weniger dekadenten Abstecher in den französischen Luxusort Saint-Tropez.

Unter anderem haben die beiden im Beach-Club Le Club 55 ein Mahl genossen, dass umgerechnet knapp 4'000 Franken gekostet haben soll. Es habe Muscheln und Austern mit einer Flasche Château Margaux Jahrgang 2006 für das Liebespaar gegeben. Der Beach Club ist bekannt dafür, dass Promis aus aller Welt, so etwa Leonardo di Caprio, Silvester Stallone, oder eben die Beckhams, ihn besuchen. 

Später werden Brooklyn und Nicola in Italien gesichtet, unter anderem im bei Promis beliebten schicken Fischerdörfchen Portofino. Gut möglich, dass das Paar hier auch wieder auf die Yacht der Beckhams zusteigt, um luxuriöse Familienzeit à la Beckham zu geniessen.

Von emu am 24. Juli 2022 - 15:56 Uhr
Mehr für dich