1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Thomas Gottschalk und Karina Mross feiern ihre ersten Patchwork-Weihnachten

Feiern als Patchwork-Familie

So sieht das Weihnachts-Menü bei den Gottschalks aus

Zurück aus dem Urlaub und schon steht Weihnachten an. Das möchte das Paar Gottschalk und Mross selbstverständlich ebenfalls gemeinsam feiern – und dies inklusive Kindern von beiden Seiten.

Karina Mross und Thomas Gottschalk

Karina Mross und Thomas Gottschalk sind seit gut zwei Jahren ein Paar.

imago images/STAR-MEDIA

Ach, wie verliebt die beiden nur sind, das bekommt man immer wieder zu sehen und hören – Karina Mross, 59, und Thomas Gottschalk, 71, schweben in Sachen Liebe auf Wolke Sieben. Umso schöner ist es zu hören, dass sie in einer Woche gemeinsam sogenannte «Patchwork-Weihnachten» feiern. Also nicht nur zu zweit, sondern auch mit allen Familienmitgliedern beider Seiten.

Karina sprach mit der deutschen Zeitung «Bild» und verriet ein paar Details der Weihnachtspläne von ihr und Thomas:

Mehr für dich
Wer ist mit dabei?

Wie das Wort «Patchwork» schon aussagt, werden Familienmitglieder von Thomas sowie auch von Karina bei der Weihnachtsfeier mit dabei sein.

Von Gottschalks Seite nimmt Sohn Roman, 39, teil. Zu ihm gehören auch seine Ehefrau Melissa, 34, und deren erst zweijähriger Sohn Sebastian – also das Enkelkind von Thomas. Niedlich, nicht?

Auch Mross bringt ihre 26-jährige Tochter Melinda mit. Sie soll sich äusserst gut mit Thomas verstehen, wie «Bild» berichtet.

Karina durfte die Familienmitglieder von Thomas ebenfalls bereits kennenlernen und wurde liebevoll von ihnen aufgenommen. Man kann also von durchaus guten Voraussetzungen für das Fest sprechen, wenn sich die meisten schon kennen und darüber hinaus auch gut verstehen.

Karina und Melinda Mross, Thomas Gottschalk

Karina Mross und ihre Tochter Melinda Mross verbrachten schon das Oktoberfest 2019 gemeinsam mit Thomas Gottschalk.

imago images/Tinkeres
Wie sieht das Programm aus?

Am Heiligabend gibt es zum Start um 16 Uhr Champagner, so Mross. Man kann davon ausgehen, dass es sich hierbei um ein kleines Einstimmen für den anstehenden Abend handelt. Zu «Apéro» sagt man doch nie nein?

Schliesslich wird die Patchwork-Familie von Karina bekocht. Hierbei hat sich die 59-Jährige in Sachen Menü-Plan ordentlich was vorgenommen.

Nach dem feierlichen Dinner kommt es schliesslich zur beliebten Bescherung. Das Geschenke vergeben und erhalten ist vermutlich für die meisten immer das Highlight der Weihnachtsfeier. Und einer freut sich ganz besonders auf die Bescherung, wie Mross erwähnt: «Vor allem der kleine Sebastian kann es kaum abwarten.»

Was gibt's zu essen?

Die Familie kann sich durchaus über die Speisen ihres Weihnachtsfestes freuen. Karin listet ihren langen Menü-Plan auf. Es gibt Rinderbrühe, Zucchini-Carpaccio, Gans, Klösse und Rotkohl. Zu guter letzt serviert sie zum Abschluss noch ein Vanille-Schoko-Mousse als Dessert.

Das klingt wirklich vielversprechend und Karina wird die Gerichte sicherlich mit Mühe und Liebe zubereiten.

Weiter erzählt die Partnerin von Gottschalk, wie ihr Programm für den 25. Dezember aussieht: «Am 25. kommt dann meine Familie zu uns, und wir gehen Käse- und Fleischfondue essen.» Klingt so, als könnte dann auch sie sich beim Essen etwas zurücklehnen und einfach nur geniessen.

Von nsj am 24. Dezember 2021 - 16:44 Uhr
Mehr für dich