1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. So überraschen sich die Beckhams noch heute

23 Jahre Ehe

So überraschen sich die Beckhams noch heute

Die Ehe zwischen Victoria und David Beckham gilt als Vorbild für so manches Paar – nach über zwei Jahrzehnten schaffen es die beiden noch immer, sich regelmässig zu überraschen. Wie das funktioniert, ist vor allem auf den sozialen Medien zu sehen.

David und Victoria Beckham in Venedig

Ein Herz und eine Seele: David und Victoria Beckham, seit 23 Jahren verheiratet. 

Instagram/victoriabeckham

«Wie schaffen die das bloss?», mögen sich so manche Beobachterinnen und Beobachter der Beckham-Ehe fragen – 23 Jahre hält das Beziehungs-Band nun schon und man könnte meinen, dass es mit jedem Jahr, das dazu kommt, noch stärker wird. Das mag sicher an den gemeinsamen Kindern liegen, vor allem scheint es, als überrasche sich das Paar immer wieder aufs Neue mit lustigen Aktionen, die Victoria (48) und David (47) auf Instagram teilen. 

Mehr für dich
 
 
 
 
Verborgene Talente

Im Italien-Urlaub, den die Beckhams mit den Kindern Harper Seven (11), Romeo (19) und Cruz (17) verbringen, zeigten sowohl Victoria als auch Gatte David Talente, die in der langen Ehe bisher wohl verborgen geblieben waren – unter Anderem den sogenannten «Wurm»: Das Ex-Spice-Girl teilte auf Instagram ein Video, in dem ihr Mann im Garten zu sehen ist. Darin wirft sich David galant auf den Boden, um kurz darauf eine relativ eigenwillige, aber nicht weniger beeindruckende Tanz-Choreographie aufzuführen. Dazu titelt sie vielsagend: «Nach 25 Jahren zeigt mir David Beckham endlich seinen Wurm!». Diese zweideutige Beschriftung lässt Sohn Romeo nicht lange unkommentiert: «Haha Mama! Du musst die Bildunterschrift ändern!». Und Starkoch Gordon Ramsay (55) schreibt: «Omg!» («Oh mein Gott!») und versieht den Post mit einem Herz-Emoji. So sieht Familien-Harmonie aus! 

David Beckham mit Tochter Harper 2019

Ein harmonisches Bild: David Beckham mit seiner Tochter Harper Seven. 

FIFA via Getty Images
David kontert sofort

Lange liess Davids Antwort nicht auf sich warten. Er teilte auf Instagram ein ebenso vermeintlich peinliche Video von Ehefrau Victoria, das sie beim Karaoke in einer Bar zeigt. Darin gibt sie den Spice-Girls-Hit «Stop!» zum Besten. Ganz zum Schluss hört man sogar noch die Anfeuerungs-Rufe des Ex-Fussball-Stars. Victoria kommentierte das Bild übrigens mit: «Nur für dich, David.»

So haben sie sich kennengelernt

Kennengelernt haben sich die beiden vor 25 Jahren – natürlich bei einem Fussballspiel, dem Victoria beiwohnte. David habe seinen Teamkollegen zwar mitgeteilt, dass er Victoria interessant fände, es jedoch nicht geschafft habe, sie anzusprechen. Es brauchte ein weiteres Spiel, bis der heute 47-Jährige sich traute, Victoria nach ihrer Nummer zu fragen – um sie danach zu einem Date auszuführen. Nachdem sie ihre gemeinsame Beziehung eine Weile lang unter Verschluss hielten, machte David dem damaligen Spice Girl einen Antrag, 1999 heiratete das Paar dann in Irland. 

Süsse Erinnerungen aus der Vergangenheit

Sowohl David als auch Victoria schauen immer wieder mit einem Augenzwinkern auf die vergangenen zwei Jahrzehnte zurück – erst kürzlich, zum Hochzeitstag, veröffentlichte die 48-Jährige Mrs. Beckham ein Video aus den späten 1990er-Jahren, das ihren Gatten beim Interview mit Komiker Sasha Baron Cohen (50) zeigt. Dieser fragt den Fussball-Star, ob er denn schon immer ein Spice-Girls-Fan gewesen sei – worauf Beckham antwortete, dass er bloss auf Posh, also Victoria, stand. Mit einem Augenzwinkern und sehr viel Liebe beschrieb Victoria das Video: «Heute vor 23 Jahren wurde Posh Frau Beckham, aber sie wird immer Posh sein! Wow, 23 Jahre und vier wunderschöne Kinder. Ich liebe dich, wir alle lieben dich!».

Andere können sich ein Vorbild nehmen

Noch bis vor Kurzem zählten auch Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37) zum engen Freundeskreis der Beckhams – das Promi-Paar war natürlich auch bei der royalen Hochzeit 2018 dabei. Dass in der Beziehung zwischen der Amerikanerin und dem Prinzen nicht alles so harmonisch wie beim befreundeten Paar abläuft, ist nicht erst seit dem Enthüllungs-Buch von Tom Bower (75) bekannt.

Doch nun soll sogar mit der Freundschaft zu David und Victoria Schluss sein, wie Bowers Buch ebenfalls verrät. Grund dafür: Victoria soll der Presse Informationen weitergegeben haben, die sie in einem privaten Telefongespräch mit Meghan erfahren hatte – worauf Prinz Harry seinen Kompagnon David zur Rede stellte. Der Ex-Fussballer wollte davon nichts wissen und zeigte sich enttäuscht. Das Ergebnis: Mit der Freundschaft ist es erst einmal vorbei. Die Beckhams wird das aber nicht gross stören. Wir freuen uns jedenfalls auf mehr Good News aus ihrem engen Familienkreis. 

Von las am 25. Juli 2022 - 15:25 Uhr
Mehr für dich