1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Vanessa Mai und ihr Andreas heiraten ein zweites Mal

Mit Xavier Naidoo als Trauzeugen

Vanessa Mai und Andreas heiraten ein zweites Mal

Doppelt hält bekanntlich besser. Schlagerstar Vanessa Mai hat ihre grosse Liebe Andreas zum zweiten Mal geheiratet - aus einem ganz besonderen Grund, mit einem ganz besonderen Trauzeugen.

Placeholder
Screenshot/Youtube

Tagelang sorgte Schlagersängerin Vanessa Mai bei ihren Fans auf Instagram für Verwirrung. Die 28-Jährige postete mehrere Bilder in einem Hochzeitskleid. Dabei hat sie doch längst geheiratet. 2017 gab sie ihrem Mann,  Andreas Ferber, 35, auf Mallorca das Jawort.
 
Nun ist klar, was dahinter steckt. Die zweite Hochzeit inszenierte sie für ihr neues Musik-Video. Das Kleid aber ist ihr eigenes. Im Video spielt sie ihre komplette Hochzeit nach und dann kommt die Überraschung: Plötzlich taucht auch Xavier Naidoo im Bild auf. Der 48-Jährige spielt ihren Trauzeugen. Die beiden haben ein Duett zusammen aufgenommen. «Hast Du jemals» heisst der neue Song.

Related stories

Emotionale Dreharbeiten

In einem Interview mit der «Bild» verrät Vanessa Mai, wie es zu dem neuen Lied gekommen ist: «Wir kannten uns so, wie man Kollegen auf Veranstaltungen immer wieder mal trifft. Ich bin, seit ich mich zurückerinnern kann, ein riesengrosser Fan von Xavier. Den Song hat er für mich geschrieben. Es ist ein Stück meiner Geschichte aus der letzten Zeit.»
 
Die Nachstellung ihrer eigenen Hochzeit sei für Vanessa sehr emotional gewesen. «So vieles war wie damals, da kamen die ganzen wunderbaren Gefühle wieder hoch», erzählt die Sängerin. Es seien sogar Tränen geflossen – nicht nur bei ihr, sondern auch bei Xavier Naidoo.

Von TR am 30.11.2019
Related stories