1. Home
  2. People
  3. Rebecca Mir zeigt seltenes Foto von Baby mit Massimo Sinato

Pünktlich zum Muttertag

Rebecca Mir zeigt seltenes Baby-Foto

Pünktlich zum diesjährigen Muttertag postet Rebecca Mir ein Foto von ihrem Söhnchen auf Instagram. Dass der kleine Bub die Tanzfüsschen von seinem Papa Massimo Sinató hat, ist dabei klar ersichtlich.

MUNICH, GERMANY - JULY 21: Rebecca Mir wearing Miu Miu shades and bag, Atelier Swarovski earrings and Max Mara dress on July 21, 2020 in Munich, Germany. (Photo by Jeremy Moeller/Getty Images)

Rebecca Mir hat dieses Jahr ihren ersten Muttertag als Mama gefeiert.

Getty Images

Am 15. April entzückten Rebecca Mir, 29, und Massimo Sinató, 40, ihre Follower mit der wohl schönsten News des Jahres.

Das Model und der Profitänzer schrieben zu einem Bild auf Instagram, das ihre Hände und das Händchen eines Neugeborenen zeigt, folgende Worte: «Unser kleines Wunder. Vor einigen Tagen hat unser kleines Wunder das Licht der Welt erblickt».

Mehr für dich

Wie der Bub der ehemaligen «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin und des Profitänzers heisst, verrät das Paar nicht. Auch haben sich Mir und Sinató dagegen entschieden, ihren Nachwuchs mit Gesicht zu zeigen. 

Die beiden, die sich 2012 in der RTL-Sendung «Let's Dance» kennengelernt und ineinander verliebt haben, wollen ihr Babyglück privat halten. 

Pünktlich aber zum Muttertag gestern Sonntag, liess sich Mir von ihrer Mutterliebe doch noch dazu verleiten, ein Babyfoto zu posten. Auf dem Schnappschuss, den eine glückliche junge Frau an ihrem ersten Muttertag als Mami zeigt, sehen wir Babybeinchen und zwei herzige Babyfüsschen. 

Zum Foto schreibt das Model: «Ein wunderschönes Gefühl Mama zu sein.» Dazu postet Rebecca zwei Herzchen. 

Einer der ersten Kommentare kommt von Papa Sinató höchstpersönlich. Der stolze Vater schreibt: «Meine Tänzerfüsse». Mir steigt darauf ein und antwortet: «Ballett erste Position kann er schon». 

Ausserdem gratulieren der Neo-Mama zahlreiche Promis zum Spross. Darunter Janina Zarrella, 44, Evelyn Burdecki, 32, und Minh-Khai Phan-Thi, 47.

Das ganze Liebesmärchen von Rebecca und Massimo können Sie hier lesen.

Von mzi am 10.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer