1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Nach Prinz Philips Tod: Die Queen will nicht mehr in den Buckingham Palast zurück

Nach Prinz Philips Tod

Die Queen will nicht mehr in den Buckingham Palast zurück

Seit ihrer Krönung war der Buckingham Palast der offizielle Wohnsitz von Queen Elizabeth II. Doch nach dem Tod von Prinz Philip will sie nicht länger dort wohnen bleiben. Die Queen plant den Umzug ins Schloss Windsor – dorthin, wo sie die letzten Monate mit ihrem verstorbenen Mann verbracht hat und wo er beigesetzt wurde.

Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. will ins Schloss Windsor ziehen.

Getty Images

Es scheint, als wolle Queen Elizabeth II., 94, ihrem verstorbenen Gatten Prinz Philip, †99, auch nach dessen Tod möglichst nahe sein. Die Monarchin plant nämlich ihren Umzug. Sie will künftig dauerhaft auf Schloss Windsor wohnen.

Seit ihrer Krönung im Jahr 1953 war der Buckingham Palast die offizielle Residenz der Queen. Dort brachte sie die Söhne Prinz Charles, 72, und Prinz Andrew, 61, zur Welt. Zwar soll der Buckingham Palast gemäss britischer Medien auch künftig ihr Hauptarbeitsort sein, dort leben will die Monarchin aber nicht mehr.

Mehr für dich

 

Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. will dort leben, wo Prinz Philip beigesetzt wurde.

Getty Images

Wie «Hello» schreibt, wurde dem Palast-Personal bereits mitgeteilt, dass Queen Elizabeth II. künftig den Sommer auf Schloss Balmoral in Schottland und die Weihnachtszeit traditionsgemäss im Sandringham House in der englischen Grafschaft Norfolk verbringen möchte. Ihr Lebensmittelpunkt soll aber Schloss Windsor werden.

Gemeinsame Quarantäne auf Schloss Windsor

Zu diesem Entschluss dürfte der Tod von Prinz Philip geführt haben. Für ihn und die Queen hat Schloss Windsor eine besondere Bedeutung. Hier wurde Prinz Philip am 17. April in der St.-Georges-Kapelle beigesetzt und hier verbrachten die Queen und der Prinzgemahl auch ihre letzten gemeinsamen Monate.

Im März 2020 begaben sich die beiden aufgrund der Corona-Pandemie auf Schloss Windsor in Quarantäne. Auch als im November 2020 der zweite Lockdown ausgerufen wurde, zogen sie sich nach Windsor zurück. Hier genossen sie die Zeit zu zweit bei gemeinsamen Abendessen und Spaziergängen durch den Schlossgarten und feierten ihren 73. Hochzeitstag.

Von Fabienne Eichelberger am 20.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer