1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Meghan und Prinz Harry verschicken liebevolle Weihnachtskarte

«Fröhliche Weihnachtszeit»

Meghan und Harry verschicken liebevolle Weihnachtskarte

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ihre diesjährige Weihnachtskarte veröffentlicht. Den liebevollen Text haben sie mit einem besonderen Foto illustriert.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ihre Weihnachtskarte mit einem Foto von dieser Veranstaltung illustriert.

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ihre Weihnachtskarte mit einem Foto von dieser Veranstaltung illustriert.

imago/Cover-Images

Herzogin Meghan (41) und Prinz Harry (38) verbreiten Weihnachtsstimmung. Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben ihre Weihnachtskarte 2022 veröffentlicht, die ein Schwarz-Weiss-Foto des Paares bei der Robert F. Kennedy Ripple of Hope Award Gala in New York City zeigt.

«Wir wünschen euch eine fröhliche Weihnachtszeit», heisst es auf der Karte. «Von unserer Familie an eure und im Namen unserer Teams bei der Archewell Foundation, Archewell Audio und Archewell Productions wünschen wir euch Gesundheit, Frieden und ein sehr glückliches neues Jahr.»

Der in Weiss auf weinrotem Untergrund geschriebene Brief ist mit «Beste Wünsche» und den Unterschriften der beiden unterzeichnet. Darunter steht: «Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex», wie das «People»-Magazin zeigt.

Vergangenes Jahr feierte Lilibet Premiere

Im vergangenen Jahr nutzten Meghan und Harry ihre Weihnachtskarte, um das erste öffentliche Foto ihrer Tochter Lilibet Diana zu zeigen, die im Juni 2021 geboren wurde. Aufgenommen wurde es von ihrem Hochzeitsfotografen Alexi Lubomirski im Haus des Paares in Santa Barbara, Kalifornien. Der Schnappschuss zeigt Harry mit Sohn Archie Harrison (3) im Arm, während Meghan Lili in die Luft hob.

Die Nachricht auf der Karte lautete: «Dieses Jahr, 2021, haben wir unsere Tochter Lilibet auf der Welt willkommen geheissen. Archie hat uns zu einer ‹Mama› und einem ‹Papa› gemacht, und Lili hat uns zu einer Familie gemacht. Mit Blick auf das Jahr 2022 haben wir in ihrem Namen an verschiedene Organisationen gespendet, die Familien ehren und schützen – von denen, die aus Afghanistan umgesiedelt werden, bis hin zu amerikanischen Familien, die bezahlten Elternurlaub brauchen.»

Die Veröffentlichung einer Weihnachtskarte ist für die Familie zur Tradition geworden. Im Jahr 2020 enthielt die Karte eine Illustration eines Fotos, das Meghans Mutter Doria Ragland (66) von Archie, seinen Eltern und ihren beiden Hunden Pula und Guy gemacht hatte. Im Jahr davor teilten Meghan und Harry ihre erste Weihnachtskarte als dreiköpfige Familie. Damals verbrachten sie die Weihnachtszeit auf der kanadischen Insel Vancouver Island.

Im Jahr 2018 veröffentlichten die damals frisch Vermählten ihre erste Weihnachtskarte als Paar mit einem Schnappschuss von ihrem königlichen Hochzeitsempfang im Frogmore House.

Die diesjährige Karte erscheint einen Tag nach der Veröffentlichung des zweiten Teils der Netflix-Doku-Serie «Harry & Meghan» des Paares.

Von spot on news AG und fei am 17. Dezember 2022 - 14:00 Uhr