1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Meghan Markle schenkte Queen Elizabeth II. einen Hamster zu Weihnachten!

Skurrile Weihnachtsgeschenke bei den Royals

Meghan schenkte der Queen einen Hamster zu Weihnachten!

Britische Royals und pompöse Weihnachtspräsente? Im Gegenteil – man schenkt sich gegenseitig lieber was Skurriles. Meghan Markle spielte schon bei ihrem ersten Weihnachtsfest mit der Königsfamilie mit den richtigen Karten.

Meghan Markle

Meghan Markle wusste schon bei ihrem Weihnachtsfest mit den Royals wie es mit den Geschenken läuft.

imago images/Paul Marriott

Wer hätte das gedacht – statt schöner Schmuck oder sonstigen Luxusgegenstände, lassen die Windsors bei der Auswahl der Weihnachtsgeschenke ihrem Humor freien Lauf. Das Fest ist für die britischen Royals, wie für viele andere auch, unverzichtbar und meist mit einem riesigen Programm verbunden. Wenn es dann die Kerzen am Weihnachtsbaum leuchten und es darum geht, die Geschenke zu verteilen, ist eines klar: Bei den britischen Royals gibt es immer viel zu Lachen.

Mehr für dich

Dem Trend der skurrilen Weihnachtsgeschenke folgen alle Familienmitglieder. Ja, auch Meghan Markle, 40, wusste bei ihrem ersten Weihnachtsfest mit den Windsors im Jahre 2017 schon was Sache ist. Sie schenkte Queen Elizabeth II, 95, laut der englischen Zeitung «Mirror» damals einen singenden Spielzeughamster! Wenn das mal nicht eigenartig ist. Dieser ist aber nicht das einzige Highlight, es gibt noch viele weitere Geschenke, bei denen man nur so vor sich hin schmunzeln kann:

Lustige Badekappe

Vom Prinz Harry, 37, bekam die Königin zu Weihnachten glatt mal eine Badekappe. Hierbei handelte es sich aber nicht um eine gewöhnliche – sie trug auch noch einen ausserordentlichen Schriftzug der folgendermassen lautete: «Ain't Life a Bitch» («Ist das Leben nicht eine Schlampe»). Ob sie diese wohl bei ihrer täglichen Baderoutine in Gebrauch hat?

Aussergewöhnliche WC-Brille

Für die Geschwister kommt man doch immer auf die besten und aussergewöhnlichsten Ideen – genauso wie Prinzessin Anne, 71, dies tat. Vor ein paar Jahren schenkte sie nämlich ihrem Bruder Charles, 73 eine weisse Leder-WC-Brille. Ein ausserordentlich brauchbares Geschenk! Zudem soll Charles diese auf internationalen Reisen jeweils immer dabei haben.

Gefährlicher Löffel

Meghan hatte sich als «Neuling» also schon ordentlich gut an die Geschenke-Regel gewöhnt! Mit ihrer nächsten Idee haut sie erneut um. Ihrem Schwager Prinz William, 39, schenkte sie einst laut «Mirror» nämlich einen Löffel für sein tägliches Frühstück mit dem Schriftzug «Cereal Killer» drauf. Mag wohl heissen, dass William gerne Cornflakes zum Frühstück isst? Das könnte ja nicht passender sein. Beim ersten lauten Vorlesen des Schriftzuges, dürfte sich die eine oder andere wohl ziemlich erschrocken haben – fast schon furchteinflössend.

Perfektes Geschenk für Singles

Und es geht noch schräger! Als Prinz Harry Single war, hätte er von seiner Schwägerin Kate Middleton, 39, wohl kein besseres Weihnachtsgeschenk erhalten können. Laut «Gala» bekam er eine Freundin geschenkt! Natürlich keine echte Person, leider. Kate brachte ihm ein kleines Figürchen, welches wächst, sobald man es mit Wasser in Berührung bringt und schliesslich die neue Liebhaberin darstellen sollte. Der Gedanke dahinter war fürsorglich, aber leider doch etwas unrealistisch. Wie auch immer, nun hat Harry ja seine Liebe gefunden.

Tierischer Duschvorleger

Hier hatte es die damalige Herzogin Sarah Ferguson, 62, aber wirklich mit etwas beinahe Tierischem zu tun. Diana, 1961-1997, schenkte ihr zu Weihnachte einen Duschvorleger mit Leopardenmuster, wie die «Gala» berichtet. Na wenn das nicht mal was tierisch tolles ist? Anstatt die bekanntlich unifarbigen Duschvorleger in weiss, grau oder schwarz, bringt so ein Leopardenmuster etwas Schwung in die Bude.

Praktischer Klorollenhalter

Doch Diana verschenkte nicht nur selbst skurrile Weihnachtsgeschenke, sie bekam auch selber welche, wie «Gala» erneut aufzeigt. Von Anne erhielt sie nämlich einen praktischer Klorollenhalter, welcher gleich unter der WC-Rolle eine Kante mit mehreren Zäckchen besitzt. Auf diese Weise kann man das Klopapier super einfach abreissen. Schon wirklich nützlich, nicht?

Was wohl in der kommenden Woche an Weihnachten so für lustige Geschenke bei den britischen Royals verteilt werden? Wir schauen da genau hin!

Von nsj am 16. Dezember 2021 - 06:09 Uhr
Mehr für dich