1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Zwei Dinge fallen bei neuem Familienbild von Victoria von Schweden auf

Schöne Geste in der Corona-Tristesse

Schweden-Royals sorgen mit neuem Familienbild für Freude

Eigentlich wäre das Bild gar nicht für eine solche Veröffentlichung vorgesehen gewesen. Inmitten der Corona-Krise aber entschieden sich die schwedischen Royals nun doch, mit einem neuen Familienporträt für etwas Abwechslung zu sorgen. Und dabei fallen zwei Details besonders auf.

Placeholder

Victoria und Daniel von Schweden versuchen alles, um die Schwedinnen und Schweden bei Laune zu halten.

Dukas

Was für eine schöne Geste des schwedischen Königshauses: Während auch in Skandinavien immer mehr Leute zu Hause sitzen müssen, bringen Victoria von Schweden, 42, und ihre Familie etwas Farbe in den Alltag – mit einem neuen Familienporträt.

Das Bild wurde am Montag auf der Website des Palastes hochgeladen und zeigt die Kronprinzessin mit ihrem Mann Prinz Daniel, 46, sowie den Kindern Prinz Oscar und Prinzessin Estelle. Dabei fallen zwei Dinge besonders auf: Wie liebevoll die achtjährige Estelle ihren Bruder Oscar hält. Und wie sehr Oscar, 4, inzwischen seinem Papa Daniel gleicht.

Das neue Familienporträt von Victoria & Daniel und ihren Kindern Estelle & Oscar

Placeholder

(Fast) alles in Rosa: Victoria und Daniel von Schweden mit ihren Kindern Oscar und Estelle.

Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se
Mehr für dich

Das Foto sei eigentlich gar nicht für eine solche Veröffentlichung vorgesehen gewesen, verrät Hofsprecherin Margareta Thorgren gegenüber der schwedischen Zeitung «Expressen». Vielmehr handelt es sich um eine Postkarte, die im Souvenirshop des Palastes hätte verkauft werden sollen. «Da es aber ein so schönes Bild der Familie der Kronprinzessin ist, haben wir uns entschieden, es zu veröffentlichen.»

Nur ein Monat nach dem letzten Porträt

Wann genau das neue Bild entstanden ist, teilt der Königshof nicht mit. Klar ist jedoch: Es ist erst rund ein Monat vergangen seit dem letzten Familienporträt.

Das letzte offizielle Bild von Kronprinzessin Victoria und ihrer Familie

Placeholder

(Fast) alles in Blau: Victoria und Daniel von Schweden mit ihren Kindern Oscar und Estelle.

Anna-Lena Ahlström, Kungahuset.se

Schon damals sorgen Victoria, Daniel und ihre Kinder mit ihrem Bild für Freude – und das nicht nur bei den Schwedinnen und Schweden. So lobten auch Experten, wie durchdacht bei der scheinbar unspektakulären Aufnahme alles sei: Von der Kleiderfarbe über die Haare bis hin zur Sitzposition. Ganz im Gegensatz zum Familienporträt der Spanier, welches für heftige Kritik sorgte.

Victoria und Daniel im Dauereinsatz

So harmonisch und friedlich, wie es auf dem Bild aussieht, geht es im schwedischen Königshaus momentan aber nicht zu und her. Vor allem Victoria und Daniel sind unermüdlich im Corona-Einsatz. Zusammen mit ihrem Papa König Carl XVI. Gustaf, 73, lenkt Victoria von Schweden die Geschicke des Landes, versucht, sich über die Pandemie auf dem Laufenden zu halten und gleichzeitig Helfer zu unterstützen.

So empfingen sie und Daniel am Montag etwa verschiedene Gemeinde-Vertreter auf ihrem Schloss Haga, anschliessend besuchten sie Zivilschützer und informierten sich auf der Redaktion einer speziellen Krisen-Informationsseite über die Arbeit vor Ort.

Von Thomas Bürgisser am 17.03.2020
Mehr für dich