1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Herzogin Meghan wird 40: Prinz Harry geht extra zum Konditor

Harry geht extra zum Konditor

So entspannt feiert Meghan ihren runden Geburtstag

Für Herzogin Meghan steht am Mittwoch ein Meilenstein an: Sie feiert ihren 40. Geburtstag. Doch kann von «feiern» wirklich die Rede sein? Die ehemalige Schauspielerin nämlich will es an ihrem Jubeltag eher gemächlich angehen lassen – und bleibt daheim.

Herzogin Meghan

Hat jetzt eine 4 am Rücken stehen: Herzogin Meghan.

Chris Jackson/Getty Images

Nach turbulenten Zeiten wegen skandalöser Königshaus-Enthüllungen hat Herzogin Meghan am Mittwoch endlich wieder einmal so richtig Grund zu feiern: Die ehemalige Schauspielerin wird 40 Jahre alt! Und zu diesem besonderen Anlass lässt es sich die Frau von Prinz Harry, 36, natürlich nicht nehmen, auf sich anzustossen.

Doch eine Riesen-Sause wird es im Hause Sussex nicht geben. Zum einen rät die US-amerikanische Regierung nach wie vor davon ab, aufgrund der Corona-Lage eine grosse Party mit vielen Gästen zu schmeissen. Zum anderen steht für Meghan an ihrem grossen Tag nur eines im Vordergrund: Zeit mit der Familie zu verbringen.

Mehr für dich

Oprah half nach

So sollen die Feierlichkeiten nur für den engsten Familien- und Freundeskreis reserviert sein, wie ein Insider dem britischen «Mirror» berichtet. «Meghan will eine kleine Party», erzählt dieser. «Klein» ist in diesem Sinne relativ: Denn die Herzogin empfängt mehr als fünf Dutzend Gäste. «Etwa 65 Personen sind eingeladen, darunter ihre engsten Freunde und Familie.»

Dass es für über 60 Gäste nicht getan ist, wenn man ein Cake backt und ein Knoblibrot in den Ofen schiebt, liegt auf der Hand. Meghan hat vorgesorgt und sich einen Party-Planer zu Hilfe genommen. Sein Name: Colin Cowie. Seine Klientel: Hollywood-Stars wie Jennifer Aniston, 52, Jennifer Lopez, 52, oder auch Kim Kardashian, 40.

Herzogin Meghan Prinz Harr

Stösschen! Prinz Harry dürfte heute ein Glas auf die Meghan heben.

WireImage

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll Meghan durch Mund-zu-Mund-Propaganda auf den Event-Planer aufmerksam geworden sein. «Colin wurde ihr von Oprah empfohlen, die immer tolle Partys veranstaltet», weiss der Insider. Womöglich haben Moderatorin Winfrey und Meghan nach dem skandalösen TV-Interview im Frühjahr also gleich noch ein paar Party-Tipps ausgetauscht. 

 

Harry holt den Kuchen

Doch obschon Meghan einen professionellen Event-Manager mit der Planung ihres Geburtstags beauftragt hat, wird das Fest persönlich gefärbt sein. So berichtet der «Mirror» weiter, dass Harry die Geburtstagstorte eigenhändig beim lokalen Konditor bestellt hat. Zudem sollen die Gäste mit regionalen Gaumenfreuden und Weinen aus benachbarten Weingütern verwöhnt werden.

Prinz Harry

Beim einem Besuch in Afrika 2013 schnappte sich Harry noch selbst den Teigroller. Nun überlässt er die Zubereitung des Geburtstagskuchens der lokalen Konditorei. 

PA Images via Getty Images

Auch der Ort des Fests lässt auf einen gemütlichen Tag schliessen. «Die Feier wird eher zuhause stattfinden als in einem Restaurant», erklärt Royal-Expertin Ingrid Seward gegenüber der britischen Zeitung. Der Grund dafür: Harry und Meghan seien auf ihre Privatsphäre bedacht. «Es wäre schwierig, diese an einem öffentlichen Ort zu gewährleisten.»

«Meine Mutter hat immer gesagt, dass Geburtstage dein ganz persönliches Neujahr sind»

Herzogin Meghan

Sorgen um zu wenig Platz in den eigenen vier Wänden oder um Lärmklagen der Nachbarn muss sich das Prinzen-Paar derweil nicht machen. Das Anwesen, das es sich im Sommer 2020 im kalifornischen Montecito zugelegt hat, fasst insgesamt 5 Hektaren. Und falls es später werden sollte und die Gäste kein eigenes Zelt mitgebracht haben, um im hauseigenen Garten zu übernachten, können sie sich auf neun Schlafzimmer aufteilen. Notfalls bietet sich auch die Badewanne als Schlafstätte an, und davon gibt es im Hause Sussex genug: Sage und schreibe 16 Badezimmer nämlich sollen Meghan, Harry und den Kindern Archie, 2, und Lilibet, 2 Monate, zur Verfügung stehen, wie «TMZ» weiss. Die Innenräume aber dürften sie am Freudentag nur für die Notdurft aufsuchen: In Montecito sind am Mittwoch rund 27 Grad Celsius gemeldet, dazu gibt es strahlenden Sonnenschein.

Grosse Bedeutung für Meghan

Dass Meghan ihren runden Geburtstag nur mit der Familie feiert, spricht dafür, wie viel ihr der eigene grosse Tag bedeutet. 2016 liess sie gemäss «Mirror» auf ihrem mittlerweile nicht mehr aktiven Blog «The Tig» durchschimmern, wie wichtig ihr der Jubiläumstag ist. «Meine Mutter hat immer gesagt, dass Geburtstage dein ganz persönliches Neujahr sind», schrieb Meghan damals. «Deine eigene Chance, Vorsätze nur für dich allein zu planen und einen Blick in das Jahr zu werfen, das vor dir liegt.» 

Von rhi am 04.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer