1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. William und Kate haben Meghans Baby noch nicht gesehen

Das erste Treffen steht bevor

William & Kate haben Baby Sussex noch nicht gesehen

Seit gestern Montag ist Baby Sussex endlich auf der Welt. Über ein Palast-Statement liessen Harrys Bruder William sowie dessen Ehefrau Kate ihre Glückwünsche ausrichten. Zu Gesicht bekommen haben sie Meghans Baby aber noch nicht.

Prinz William und Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate liessen ihre Glückwünsche zur Geburt von Baby Sussex ausrichten. Getty Images

Royal-Fans sind in heller Aufregung. Gestern Montag erblickte Baby Sussex das Licht der Welt. Herzogin Meghan, 37, hat in den frühen Morgenstunden einen Jungen geboren.

Bevor die Meldung der Geburt an die Öffentlichkeit geht, wird traditionsgemäss als Allererste überhaupt die Urgrossmutter, Queen Elizabeth II., 92, informiert. Anschliessend folgen weitere Familienmitglieder sowie enge Mitarbeitende, welche die Mitteilung dann für die Öffentlichkeit vorbereiten.

Die engste Familie gratuliert zuerst

In dem offiziellen Statement des Palastes sprachen Harrys und Meghans Angehörige bereits ihre Glückwünsche aus. Die Queen sowie Prinz William und Herzogin Kate gehörten zu den ersten Mitgliedern der royalen Familie, die der frisch gebackenen Mama gratulierten. In einem Schreiben des britischen Königshauses hiess es: «Die Queen, der Herzog von Edingburgh, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, Lady Jane Fellowes, Lady Sarah McCorquodale und Earl Spencer wurden informiert und sind hocherfreut über die Nachricht.»

Harry Meghan Geburt
Herzogin Meghan und Prinz Harry sind seit Montag, 6. Mai 2019 stolze Eltern eines Jungen. Getty Images

Will & Kate freuen sich auf Baby Sussex

Ein neuer Instagram-Post des Kensington-Palastes verrät nun, dass Harrys Bruder den neusten Familienzuwachs noch nicht gesehen hat. «Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind hocherfreut über die Nachricht der heutigen Geburt vom Sohn des Herzogs und der Herzogin von Sussex. Sie freuen sich darauf, den jüngsten Familienzuwachs kennenzulernen.»

Von Sarah Huber am 6. Mai 2019