1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Alexandra Maurer feiert Bachelorette-Party

Alexandra Maurer feiert Bachelorette-Party

«Bin die glücklichste und dankbarste zukünftige Braut»

Im August heiratet Moderatorin Alexandra Maurer ihren Partner Greg Sadlier. Nun feierten sie und ihre Freundinnen ihren Junggesellinnen-Abschied in London – mit Sonne, Schleier und Singen bis zur Heiserkeit.

Alexandra Maurer, Instagram

Alexandra Maurer feiert ihren Junggesellinnen-Abschied hoch über London.

Instagram/alexandramaurer_official

Mit Schleier und Reif mit dem Schriftzug «Bride» im Haar, mit ausgelassenem, herzlichem Lachen im Gesicht und den engsten Freundinnen um sich herum: So feierte Moderatorin Alexandra Maurer ihren Junggesellinnen-Abschied in London. 

Wie sie auf Instagram zeigt und berichtet, feierte die 39-Jährige Wahl-Londonerin an diesem Wochenende zuerst im London Eye, dem bekannten Riesenrad, hoch über den Dächern der Stadt. Anschliessend ging die Bachelorette-Party bei ausgezeichnetem Wetter draussen in einem Garten weiter. «Ich bin die glücklichste und dankbarste zukünftige Braut und habe die besten Freunde und die beste Familie der Welt», schreibt sie zu den Bildern.

Alexandra Maurer beim Junggesellinnen-Abschied in London

Bei schönstem Wetter feiern Maurer und ihre Freundinnen ihre Bachelorette-Party. 

Instagram/alexandramaurer_official
Mehr für dich
Alexandra Maurer, Junggesellinnen-Abschied

Jetzt ganz bunt, im August dann ganz in weiss? Dann heiratet Maurer ihren Partner Greg in London.

Instagram/alexandramaurer_official

Die Hochzeit mit ihrem Partner Greg Sadlier im August soll ebenfalls in London steigen – mitten in der Stadt. Mit dabei sein soll dann natürlich auch die gemeinsame Tochter Amélie, die am 30. Juli drei Jahre alt wird. Das Brautkleid hat Maurer – nach dem Anprobieren von 40 Roben – bereits ausgesucht, wie sie kürzlich verriet. «Das Kribbeln im Bauch und die Tränen waren da. 

Alexandra Maurer mit Verlobten Greg Sadlier

Alexandra Maurer und Greg Sadlier sind seit 2018 verlobt – im August wird geheiratet.

Instagram / Alexandra Maurer

Auch der Junggesellinnen-Abschied war ein spezieller und bewegender Moment für sie: «Es sind magische Erinnerungen entstanden, ich fühle mich so besonders und geliebt», so Maurer. Zudem verrät sie auch noch, dass sie am nächsten Tag ohne Stimme aufgewacht sei – den nächtlichen Gesangseinlagen geschuldet. Zum Glück hat sie ja noch ein bisschen Zeit, ihre Stimme wiederzuerlangen, bis sie im August sagt: «Ja, ich will.»

Alexandra Maurer, Junggesellinnen-Abschied

Alexandra Maurer und ihre Liebsten an ihrer Bachelorette-Party.

Instagram/alexandramaurer_official
Von svb am 14.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer