1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Elias Ambühl ist zum zweiten Mal Vater geworden

Einen Sohn für den Freeski-Star

Elias Ambühl ist zum zweiten Mal Vater geworden

Grosse Freude bei Elias Ambühl. Der ehemalige Freeski-Profi und seine Frau Sarah sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Am Mittwoch kam ihr Sohn zur Welt.

Placeholder

Freeski-Star Elias Ambühl ist seit Mittwoch zweifacher Papi.

Getty Images

Nun sind sie zu viert: Der ehemalige Freeski-Profi Elias Ambühl, 28, und seine Frau Sarah, 30, haben Nachwuchs bekommen – und das 20 Monate alte Töchterchen Malia damit einen kleinen Bruder.

Wie «Glanz & Gloria» berichtet, kam der kleine Junge am vergangenen Mittwoch zur Welt heisst Gionin. Gemäss Ambühl ist bei der Geburt alles gut gegangen: «Gionin und Sarah sind gesund.» Die beiden seien bereits wieder zuhause.

 

 

Placeholder

Elias und Sarah Ambühl bei ihrer Hochzeit im Sommer 2016.

Peter Do
Mehr für dich

Elias und Sarah sind seit vier Jahren verheiratet und gaben sich damals in Graubünden am Heinzenberg das Ja-Wort. Kennengelernt haben sich die beiden allerdings schon in der Kindheit. Elias war sich seiner Sache vor der Hochzeit dann auch sehr sicher und meinte: «Warum warten, wenn man die Richtige gefunden hat.»

Ambühl gilt als grosser Freestyle-Pionier und feierte seine ersten Erfolge bereits im Teenager-Alter. Zudem schaffte er es zu einem Eintrag im «Guiness Buch der Rekorde»: 2017 sauste er mit 131,2 km/h die Piste hinunter – und das rückwärts. Im Jahr 2018 trat Elias Ambühl schliesslich vom Spitzensport zurück. 

Von Fabienne Eichelberger am 05.09.2020
Mehr für dich