1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Guido's Wedding Race»: Stephan Weiler und Maria Bruggner kämpfen um Traumhochzeit bei Kretschmer

Neue Show «Guido’s Wedding Race»

Ex-Mister Weiler kämpft im TV für Traumhochzeit mit Maria

Nach zweieinhalb Jahren Beziehung wagen der frühere Mister Schweiz Stephan Weiler und die Ex-«Der Bachelor»-Kandidatin Maria Bruggner den nächsten Schritt: Sie heiraten. Während der Antrag sehr bescheiden ausgefallen ist, wollen es die beiden nun beim Fest krachen lassen – und kämpfen deswegen bei der TV-Show «Guido’s Wedding Race» um ihre Traumhochzeit.

Stephan Weiler und Maria Bruggner bei «Guido's Wedding Race»

Bei Freunden haben Maria Bruggner und Stephan Weiler schon als Hochzeitsgäste fungiert. Nun wollen sie selber Ja sagen.

ZVG

Die Entscheidung war eher pragmatischer Natur. «Es war kein Antrag, wie man ihn sich vorstellt», sagt Maria Bruggner, 30. «Nach einem Monat des Zusammenwohnens habe ich ihn einfach mal gefragt: ‹Wie schauts aus, wollen wir den nächsten Schritt wagen?›»

Mehr für dich

Das war im letzten Oktober. Seither sind die ehemalige Kandidatin von «Der Bachelor» und Ex-Mister-Schweiz Stephan Weiler, 37, offiziell verlobt. Enttäuscht darüber, dass es keinen Kniefall gegeben habt, ist die Programmiererin nicht. «Ich kenne Stephan. Er nimmt sich eher viel Zeit, wartet gerne ab. Für ihn hat es nicht pressiert, ich wollte gerne heiraten – und ich war schon immer ein Mensch, der von sich aus die Initiative ergreift», erklärt sie. Ein Antrag auf Knien, rote Rosen und ein grosser Klunker sind denn für sie längst nicht, was zählt. «Wir wissen, dass es zwischen uns passt, dass es wirklich harmoniert. Das reicht mir vollkommen aus.»

Bei Guido Maria Kretschmers neuer Show dabei

Wie sehr die gebürtige Deutsche und der schönste Schweizer von 2008 harmonieren, wollen sie nun auch in der Öffentlichkeit unter Beweis stellen. Sie beide nehmen als Duo bei der neuen Show «Guido’s Wedding Race» teil, die am 10. Oktober um 20.15 Uhr auf Vox ausgestrahlt wird.

Maria und Stephan treten gegen zwei andere Paare an und müssen eine Art Schnitzeljagd absolvieren. Als grosses Finale müssen sie ein Liebesgedicht auswendiglernen, das Designer und TV-Gesicht Guido Maria Kretschmer, 56, extra für die Show verfasst hat. Absolvieren sie diese Aufgabe fehlerfrei und am schnellsten, gewinnen sie ihre Traumhochzeit. 

Guido Maria Kretschmer und Maria Bruggner

Neben vielen Challenges kommen auch die klassischen Bestandteile einer Hochzeit nicht zu kurz: Guido Maria Kretschmer hilft Maria beim Anprobieren des Brautkleids, während Marias Mutter Jean, ihre Schwester Anna und Freundin Julia (hinten, v.r.) gebannt zuschauen.

RTL / Urs Bucher

Um bei der Show teilzunehmen, haben Stephan und Maria sich dafür entschieden, wieder in die Öffentlichkeit zu treten. Nachdem sie den Anfang ihrer Beziehung 2019 noch im Gespräch mit schweizer-illustrierte.ch kommentiert hatten, liessen sie es dann ruhiger zugehen. Doch für die Show wagen sie sich nun wieder ins Rampenlicht – der Reiz sei zu gross gewesen, erzählt Maria. «Man muss mit seinem Partner auf eine Reise gehen. Wir beide lieben Abenteuer, Action, draussen etwas zu erleben.»

«Wir wissen, dass es zwischen uns passt, dass es wirklich harmoniert. Das reicht mir vollkommen aus»

Maria Bruggner

Im Fokus steht für die Programmiererin und den Sekundarschullehrer denn auch nicht der Sieg. «Auch wenn wir nicht gewinnen, haben wir Erfahrung gesammelt. Wir können uns austoben, wir lernen uns besser kennen und haben das gemeinsame Ziel, zu gewinnen», erzählt sie. «Aber klar: Das i-Tüpfelchen wäre die Hochzeit.» 

An Grenzen gestossen

Doch auf dem Weg dahin gibt es einige Aufgaben zu meistern – solche, «die einen als Paar näherbringen», wie Maria sagt. «Wir sind an Grenzen gestossen, die wir so noch nicht erlebt hatten.» Sie seien auch aneinandergeraten. Das habe sie enorm gestärkt – und bestätigt, wie sie als Paar funktionieren. «Ich bin erledigt, du bist erledigt, trotzdem schauen wir uns in die Augen und finden die Ruhe in uns, als wären wir gemütlich auf der Couch.» 

Ebenso begeistert wie von den Aufgaben ist Bruggner von Guido Maria Kretschmer. Sie habe ihn nur aus dem Fernsehen gekannt – und er sei live gar noch sympathischer als auf der Mattscheibe. «Er ist total auf dem Boden geblieben und versprüht so viel positive Energie und Leidenschaft. Das hat viel in mir bewirkt», schwärmt sie. «Er ist keine Person, die nach dem Dreh schnell wieder weg ist, er nimmt sich die Zeit. Wir haben tiefgründige Gespräche miteinander geführt.» 

Guido Maria Kretschmer Maria Bruggner

Hilft als Stardesigner natürlich auch beim Finden des perfekten Brautkleids: Guido Maria Kretschmer mit Maria.

RTL / Urs Bucher

Hochzeit auch ohne Sieg

Sollte es mit dem Sieg in der Show nicht klappen, will das Paar dennoch bald den Schritt vor den Traualtar wagen. «Wir würden auf jeden Fall heiraten, unabhängig von der Sendung», sagt Maria. Denn bereits vor der Anfrage für die Teilnahme hätten sie sich darüber unterhalten. «Meine Vorstellung war eine Winterhochzeit in Arosa, wo wir uns einst kennengelernt haben.» Ansonsten würde es aber auch «eine Hochzeit im kleinen Kreis» tun. «Mir ist am wichtigsten, dass Stephan neben mir steht – wenn der Moment da ist, ist das Drumherum eh vergessen.» 

«Guido's Wedding Race» mit Stephan Weiler und Maria Bruggner

Ex-Bachelorette Frieda Hodel fungierte bei Stephan und Maria als Amor. Sie brachte die beiden auf ein Foto – und damit zusammen. Sie kennen sich seit Januar 2019 und sind wenige Monate später ein Paar geworden.

ZVG

Weitere Schritte in Planung

Ob die Vermählung nun aufgrund der Show passiert oder doch im privaten Rahmen: Das Glück der beiden soll sie so oder so nur vorübergehend krönen. Denn weitere Schritte haben die beiden bereits im Visier. Ihre grosszügige 160-Quadratmeter-Wohnung in Gossau SG nämlich hat auch zwei Kinderzimmer – «für irgendwann mal», wie Bruggner sagt.

Maria Bruggner Stephan Weiler

Haben sich eine grosse Wohnung für alle Fälle zugelegt: Maria Bruggner und Stephan Weiler.

ZVG

Einen konkreten Zeitplan nämlich gibt es nicht, wann sie eigenen Nachwuchs bekommen möchten. «Es ist völlig offen, wann das sein wird», erzählt die 30-Jährige. Gegenwärtig steht sowieso anderes auf dem Programm. «Zuerst heiraten wir, dann erst denken wir konkret über Kinder nach.» 

«Guido's Wedding Race»

«Guido's Wedding Race» mit Maria Bruggner und Stephan Weiler wird am Sonntag, 10. Oktober 2021, um 20.15 Uhr auf Vox ausgestrahlt. Eine zweite Sendung ist am darauffolgenden Sonntag zur gleichen Sendezeit zu sehen. Pro Sendung geht ein Paar als Sieger-Team hervor und gewinnt seine ganz persönliche Traumhochzeit. 

Von Ramona Hirt am 10.10.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer