1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Ex-Skirennfahrerin Tina Weirather und Moderator Fabio Nay haben geheiratet

Feier im kleinsten Rahmen

Tina Weirather und Fabio Nay haben Ja gesagt

Nach fünf Jahren Beziehung besiegeln Ex-Ski-Star Tina Weirather und Ex-SRF-3-Moderator Fabio Nay ihre Liebe und gaben sich im Kreise ihrer Liebsten das Ja-Wort.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Tina Weirather und Fabio Nay - November 2021 - Copyright Olivia Pulver - Styling Arianna Pianca - H&M Jehan Radwan - Fotoassistenz Corinne Wenger Outfit Credits: Tina: Kleid: Matériel by Jelmoli Schuhe: Karl Lagerfeld by Zalando Fabio: Pullover: Scotch & Soda by Jelmoli Blazer: Eleventy by Globus Hose: Sandro by Globus Schuhe: The Kooples by Zalando

Tina Weirather und Fabio Nay sprachen im Februar 2022 mit der Schweizer Illustrierten über ihre Liebe. 

Olivia Pulver

Als die Schweizer Illustrierte im Winter 2022 die 41-fache Weltcuppodestfahrerin Tina Weirather (33) und den Ex-SRF-3-Moderator Fabio Nay (33) zum Liebes-Interview traf, kamen beide kaum aus dem Schwärmen heraus. «Fabio ist sehr einfühlsam, ich kann ihm alles erzählen. Er sagt nie: Jetzt tu nicht so, sondern nimmt mich immer ernst. Und ich bin so froh, dass er gut kocht, denn ich habe Phasen, in denen ich nicht gerne koche», lobt Weirather. Bei Fabio Nay klingt es ähnlich schmeichelhaft: «Ich finde, dass Tina zu ihren engsten Freundinnen, ihrer Familie und zu mir so lieb ist und alles für mich macht. Sie ist einfach immer da. Und: Sie ist den ganzen Winter auf der Welt unterwegs, und ich muss mir nicht ein einziges Mal Sorgen machen. Das Vertrauen ist bei 110 Prozent.»

Bei so viel Liebesbekundungen verwundert es nicht, dass das Paar nun nach fünf Jahren Beziehung in den Hafen der Ehe eingelaufen ist. In Chur gaben sie sich am Wochenende auf dem Standesamt das Ja-Wort und danach wurde in Malbun im Hotel Gorfion mit Familie und Freunden die Hochzeit gefeiert. «Wir hatten das ganze Hotel für uns. Die Zeremonie hat Michael Schweizer gemacht. Es war Hammer! Alle Gäste sind über Nacht geblieben. Und am Morgen hatten wir einen Brunch mit Live-Musik – alle in Tracht, Dirndl und Lederhosen», erzählt Tina Weirather im «Blick».

Ski-Stars freuen sich mit dem Paar

Auf Instagram postet Tina Weirather ein Hochzeitsfoto und schwärmt über das Fest: «Ich kann nicht beschreiben, wie toll die ganze Party war», schreibt sie. Reaktionen ihrer Freundinnen und Freunde aus dem Ski-Zirkus liessen nicht lange auf sich warten. Von Lindsey Vonn, bis hin zu Joana Hählen, Wendy Holdener oder Johannes Reichelt, hagelte es Glückwünsche. Aber auch Fabio Nays Medienkollegen liessen sich nicht lumpen: Salar Bahrampoori, Lukas Studer, Stefan Büsser oder Jennifer Bosshard kommentierten den Insta-Post mit vielen Herzchen.

 

Tina Weirather und Fabio Nay - November 2021 - Copyright Olivia Pulver - Styling Arianna Pianca - H&M Jehan Radwan - Fotoassistenz Corinne Wenger Outfit Credits: Tina: Kleid: Needle & Thread by Zalando Hut: Rent à Porter Uhr: Tina’s own Fabio: Pullover: Drumohr by Globus

Vor Tina Weirather war Fabio Nay noch nie so lange in einer Beziehung. 

Olivia Pulver

Schon vor wenigen Monaten im Gespräch mit der Schweizer Illustrierten schmiedeten sie Zukunftspläne – wenn auch nicht ganz die gleichen. Fabio Nay träumte von einem eigenen Häuschen, direkt an der Skipiste, Tina Weirather hingegen will sich nichts kaufen, sondern an verschiedenen Orten in die Skiferien gehen. In einer Frage waren sie sich aber absolut einig, nämlich, wenn es um gemeinsame Traditionen geht. «Das finde ich voll schön!», so die SRF-Ski-Expertin. Konkret heisst das: «Jedes Jahr an Silvester ein Cordon bleu essen etwa. Solche Rituale haben wir fast nicht, weil ich immer weg war. Ich freue mich, wenn sich das etabliert.»

Als Ehepaar haben sie nun alle Zeit der Welt für ganz viele schöne gemeinsame Rituale. Wir gratulieren herzlich!

 

Von lme am 21. September 2022 - 10:43 Uhr