1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Sven Epiney: Familienzuwachs für ihn und Partner Michael Graber

Jetzt sind sie zu acht

Familienzuwachs für Sven Epiney und Michael Graber

Zwei Hunde gehören bereits zu ihrem Haushalt, nun haben Sven Epiney und Michael Graber weitere Haustiere angeschafft. Die beiden sind neu Zieh-Väter von Wachteln. SI online verrät Graber, was es mit den Vögeln auf sich hat.

Sven Epiney und Michael Graber
Sven Epiney (r.) und Michael Graber sind seit acht Jahren ein Paar. Seit Kurzem sind sie auch verlobt. Thomas Buchwalder

Sven Epiney, 47, und sein Verlobter Michael Graber, 26, haben neue Mitbewohner. Das verrät Graber in seiner Instagram-Story. Er zeigt, wie er eine Kartonkiste im Auto nach Hause transportiert und fragt: «Was sich wohl in der Box versteckt?»

Wahnsinnig schwierig ist das Rätsel nicht. Die Box ist nämlich mit «Schwiizer Wachtle» angeschrieben. Darin befinden sich aber nicht etwa Wachtel-Eier, sondern vier Vögel. Für diese haben Epiney und sein Partner bereits ein hübsches Gehege vorbereitet.

Michi Graber
Die Wachteln haben sich bereits eingenistet bei Sven Epiney und Michi Graber. ZVG

Frische Eier und eigenes Gemüse

Wie Graber auf Anfrage von SI online erzählt, stammen die Wachteln aus einer Zucht von einem Kollegen von ihm. «Die vier Wachteln bleiben während des Sommers bei mir. Zum Überwintern gebe ich sie wieder zurück.»

Sven Epiney und Michi Graber
Sven Epiney und Michael Graber lassen die Wachteln auch im Garten herumlaufen. ZVG

Nun freut er sich aber darauf, die Wachtel-Eier zu geniessen: «Was gibt es Cooleres, als am Abend einen Salat mit frischen Eiern und eigenem Gemüse zu machen?!» Michi ist nämlich nicht nur von den Wachteln begeistert, sondern hat auch grosse Freude an seinem Gemüsegarten: «Ich habe Zucchetti, Gurken, Tomaten, Kürbisse und sogar Wassermelonen angepflanzt.» Er finde es toll, auch in einer Stadt die Biodiversität zu fördern, sagt der 26-Jährige. 

Michi Graber
Michi Graber zeigt stolz eine seiner Wachteln. ZVG

Sie haben bereits zwei Hunde

TV-Moderator Sven Epiney und Michi Graber lebten aber schon vor dem Einzug der Wachteln nicht ganz alleine in Zürich. Die beiden Hunde Neo und Leny bezeichnet das Paar als «Familienmitglieder». Sie begleiten Sven und Michi seit sechs Jahren.

Sven Epiney und Michael Graber mit ihren Hunden Neo und Leny
Sven Epiney lebt mit seinem Partner Michael Graber und den gemeinsamen Hunden Neo und Leny (r.) in einem Männer-Haushalt. Jetzt wohnen neu noch vier Wachteln bei ihnen. Thomas Buchwalder
Von Fabienne Eichelberger am 6. Juni 2019