1. Home
  2. People
  3. Nino Niederreiter: Der Hockeystar hat eine neue Freundin

Eine Zürcherin

Hockeystar Nino Niederreiter frisch verliebt!

Der Schweizer NHL-Spieler Nino Niederreiter schwebt auf Wolke sieben. Er hat eine neue Freundin!

Nino Niederreiter

Der Schweizer NHL-Spieler Nino Niederreiter schwebt auf Wolke sieben. Er hat eine neue Freundin!

Keystone

Sie bringt das Eis unter seinen Kufen zum Schmelzen! Nino Niederreiter bestätigt, dass er eine Zürcherin liebt. «Ja, sie ist meine neue Freundin», sagt der 26-Jährige gegenüber «Nau».

Seit Januar spielt der Bündner bei den Carolina Hurricanes, weshalb er auch in den USA lebt. Kürzlich war die unbekannte Schöne bei ihm zu Hause und beglückte den Hockeyspieler mit einer «Zürcher Gemüsepfanne».

Offenbar lebt seine Freundin nicht fix in Carolina. Die beiden führen eine Fernbeziehung. Mit weiteren Details hält sich Niederreiter aber zurück.

Techtelmechtel mit Beatrice Egli?

Bereits vor einer Woche sagte der Sportler in einem Interview mit der «Aargauer Zeitung», dass ihm seine Freundin beim Suchen von Wohnungen geholfen habe. Denn Niederreiter wurde von einem Tag auf den anderen von den Minnesota Wild zu den Carolina Hurricanes getradet. Er musste Knall auf Fall umziehen.

«Ich ging am Morgen ganz normal ins Training und habe mit meinen Mitspielern zu Mittag gegessen. Als ich nach Hause kam, las meine Freundin, meine Mutter lag im Bett und mein Vater schaute Fernsehen. Sie waren alle bei mir zu Besuch. Dann klingelte das Telefon. Ich wollte zuerst gar nicht rangehen, sah aber, dass es der General Manager war. Das Gespräch dauerte zehn Sekunden. Es hiess: Danke für alles und viel Glück in Carolina. Danach sass meine Mutter sofort kerzengerade im Bett.»

Lange war es um das Privatleben von Niederreiter still. Doch man munkelt, der Bündner hätte etwas mit Schlagerprinzessin Beatrice Egli, 30, gehabt. Sie bestätigten dies nie. Dementiert haben sie die Liebschaft aber ebenso wenig.

Nino Niederreiter an den French Open

Nino Niederreiter war 2015 an den French Open. Nicht im Bild, aber auch dabei: Beatrice Egli. Sie sagte: «Er ist ein super Kollege von mir, und es waren auch noch drei, vier andere dabei.»

RDB/Blicksport/SVEN THOMANN
am 30. März 2019