1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Sara Leutenegger gewährt Einblick ins Kinderzimmer für ihr Baby

Saras zweiter Traum in Weiss

Leutenegger zeigt exklusiv ihr Babyzimmer

Die Vorfreude steigt: Sara und Lorenzo Leutenegger erwarten ihr erstes Baby. Das Paar ist bestens vorbereitet – und hat das Kinderzimmer für den kleinen Mann schon fertig eingerichtet.

Placeholder

Sara und Ehemann Lorenzo sind bereit für die Ankunft ihres Sohnes.

ZVG

Sara, 26, und Lorenzo Leutenegger, 36, schwelgen im Glück. Im November werden die Influencerin und der Ex-Bachelor erstmals Eltern. Es ist ein absolutes Wunschkind. Einen ersten Höhepunkt feierte das Paar im Juli, als sie mit Freunden und Familie im Zürcher Luxushotel Dolder Grand an der Gender-Reveal-Party das Geschlecht ihres Kindes verrieten.

Nachdem sie das Geheimnis gelüftet hatten, machten sie sich daran, Saras Büro in ein Kinderzimmer zu verwandeln. Inspiration fürs Projekt holte sich Sara im Internet. Ihr war schnell klar, dass das Zimmer ein bisschen «Boho» werden sollte – dezente Naturtöne und viel Holz dominieren die Einrichtung. «Es gibt zwar herzige Einrichtungs- und Dekostücke, aber wir mögen es eher clean», sagt Sara.

Placeholder

Ganz Clean: So mögen es die werdenden Eltern am meisten.

ZVG
Mehr für dich

Von der Idee eines Kinderzimmers im Boho-Stil musste sich das Paar im Möbelhaus allerdings verabschieden: «Wir haben gemerkt, dass die verschiedenen Holzfarben der einzelnen Möbelstücke einfach nicht zusammengepasst haben. Deshalb entschieden wir uns für eine komplett weisse Einrichtung», erzählt Sara. Lorenzo baute das weisse Mobiliar zusammen mit Saras Bruder und Influencer-Freund Steven Epprecht auf. Derweil kümmerte sie sich um den Feinschliff.

Placeholder

Sara kann es kaum erwarten ihren Sohn in den Armen zu halten.

ZVG

Die Möbel sind auch schon gut gefüllt. «Von meinen Freundinnen habe ich bereits unglaublich viel Kleidung geschenkt bekommen», freut sich Sara. Auch der erste Windelvorrat liegt schon bereit. Das Paar möchte gut vorbereitet sein. Sara: «Es fehlen nur noch Details, an die uns unsere Hebamme erinnert hat.»

Sara freut sich darauf, ihr Baby endlich in den Armen zu halten. Sie sei aber auch dankbar für ihre beschwerdefreie Schwangerschaft. Um den 5. November herum soll es dann endlich soweit sein.

Placeholder

Mit diesem Bild verkünden Sara und Lorenzo die Schwangerschaft.

Steven Epprecht
Von Toni Rajic am 04.09.2020
Mehr für dich