1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Linda Fäh ist schwanger: Erstes Kind für Sängerin und Ex-Miss-Schweiz und ihren Mann Marco Dätwyler

Die Schlagersängerin ist schwanger

Linda Fäh erwartet ihr erstes Kind

Baby-News von Schlagersängerin Linda Fäh: Die Musikerin ist schwanger. Das erste Kind von der Ex-Miss-Schweiz und ihrem Mann Marco Dätwyler soll Anfang 2023 zur Welt kommen.

Linda Fäh ist schwanger

Linda Fähs erstes Kind soll Anfang 2023 zur Welt kommen.

IMAGO/Bildagentur Monn

Was für ein Wochenende für Linda Fäh. Am Freitag feierte die Schlagersängerin die Taufe ihres neuen Albums «Federleicht». Was nur wenige wussten: Sie stand dabei nicht alleine, sondern zu zweit auf der Bühne. Unter ihrer lockeren Kleidung versteckte die Miss Schweiz 2009 einen Babybauch. «Es stimmt: Ich bin schwanger», verkündet die 34-Jährige die Baby-News nun gegenüber «Sonntagsblick». «Es ist ein absolutes Wunschkind. Wir sind überglücklich und dankbar.»

Mehr für dich
 
 
 
 

Seit über elf Jahren sind die Linda Fäh und ihr Mann Marco Dätwyler (38) ein Paar: Am 31. Dezember 2010 trafen sie sich zum ersten Mal in einer Après-Ski-Bar in Ischgl. «Natürlich war es in dem Moment ein Flirt, aber tief im Inneren habe ich gespürt, dass mich der Mann mehr interessiert. Bei ihm war es genauso», erinnerte sich die Miss Schweiz von 2009 im Gespräch mit schweizer-illustrierte.ch vor einem Jahr zurück. 2014 folgte der Hochzeitsantrag von Marco Dätwyler auf Hawaii und am 1. Juli 2017 das Jawort, exklusiv begleitet von der «Schweizer Illustrierten».

Linda Fäh hatte mit Übelkeit zu kämpfen

Linda Fäh hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ein Kinderwunsch besteht. Sie und Marco Dätwyler wollten aber zuerst im Beruf Vollgas geben und reisen. Nun aber scheint der richtige Zeitpunkt gekommen zu sein. «Es hat schneller geklappt als erwartet», verrät Linda Fäh.

In den ersten drei Wochen hatte die Ex-Miss-Schweiz mit Übelkeit zu kämpfen – entsprechend herausfordernd sei es gewesen, die Schwangerschaft geheimzuhalten. «Ich hatte während dieser Zeit mehrere Auftritte, darum war es umso schwieriger, mir nichts anmerken zu lassen», so die Schlagersängerin. Das Adrenalin aber habe auf der Bühne wohl geholfen und inzwischen geht es Linda Fäh auch besser.

«OH NEIN! ICH WEISS, WAS JETZT KOMMT!»

Linda Fäh blickt auf zehn Jahre Karriere zurück

loading...
Als Miss Schweiz hat Linda Fäh 2009 den Sprung ins Showbiz geschafft. Seither gehört sie zu den gefragtesten Moderatorinnen des Landes und hat sich in der Schlagerwelt als Sängerin einen Namen gemacht. Jetzt blickt sie zurück auf ein FÄHnomenales Jahrzehnt.  
Anfang Januar 2023 soll das Baby von Linda Fäh zur Welt kommen

Ob es ein Mädchen oder Junge wird, wissen die Eltern noch nicht, wollen es aber vor der Geburt erfahren. Anfang Januar 2023 soll das Baby zur Welt kommen – bis dahin stehen beruflich und privat aber noch einige Projekte an.

Zurzeit konzentriert sich Linda Fäh auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums «Federleicht», im August gönnen sich die werdenden Eltern dann zwei Wochen Ferien in Griechenland. Danach wollen sie mit der Planung ihres Elternseins beginnen: «Bisher haben wir erst diskutiert, was wir bei uns zu Hause umstellen können.»

Klar ist für Linda Fäh aber schon jetzt: «Für meine Karriere sonst soll sich nichts verändern. Ich möchte nach wie vor viel auf der Bühne stehen und natürlich dem Kleinen auch die Musik auf den Weg mitgeben.»

 

Von TB am 10. Juli 2022 - 10:15 Uhr
Mehr für dich