1. Home
  2. People
  3. Martina Hingis wandert mit ihrem Baby durch den Wald

Süsse neue Bilder mit Lia

Martina Hingis wandert mit ihrem Baby durch den Wald

Martina Hingis zieht es in diesen Tagen an die frische Luft. Zusammen mit ihrer kleinen Tochter Lia und ihrem Hund Gino wandert der Tennis-Star durch den Wald.

Martina Hingis

Martina Hingis geniesst einen Spaziergang mit Baby Lia.

Instagram / Martina Hingis

Martina Hingis, 38, ist ein aktives Mami. Schon kurz nach der Geburt von Töchterchen Lia drehte sie eine erste Jogging-Runde mit der Kleinen im Kinderwagen.

Lia kam am 26. Februar 2019 zur Welt und ist das erste Kind von Martina Hingis und ihrem Ehemann Harry Leemann, 38. Die beiden sind ganz vernarrt in ihre Lia. Nach der Geburt sagte Hingis: «Das Glück ist perfekt! Wir sind so happy und sehr dankbar.»

Martina Hingis

Hund Gino begleitet Martina Hingis und Baby Lia in den Wald.

Instagram / Martina Hingis

«Ein perfekter Tag»

Nun geniesst das frischgebackene Mami einen Tag mit ihrer Tochter im Wald. Auf Instagram postet Hingis süsse Bilder und schreibt dazu: «Ein perfekter Tag für eine Wanderung mit Baby Lia und Gino.» Gino ist der Familienhund, natürlich begleitet er Mutter und Tochter in den Wald. 

Ob Papa Harry auf der Wanderung auch dabei ist, verrät Hingis nicht. Ihr Mann arbeitet als Sportarzt. Im Interview mit der «Schweizer Illustrierte» sagte der Tennis-Star, dass bei ihnen die Rollenverteilung klar sei: «In der Nacht schaue ich zu Lia.» Schliesslich müsse Harry als Arzt morgens frisch sein. Für sie sei der Schlafmangel auszuhalten.

Von Fabienne Eichelberger am 16. Mai 2019