1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. So reagiert Tina Weirathers Freund Fabio Nay auf ihren Rücktritt

Süsser Post auf Instagram

Tina Weirathers Freund zeigt Herz nach ihrem Rücktritt

Es war ein emotionaler Mittwoch für Tina Weirather: Die Liechtensteiner Skirennfahrerin gab ihren Rücktritt bekannt. Auf Instagram würdigen Freunde und Weggefährten ihre Karriere – allen voran Freund Fabio Nay.

GURTEN, BERN, 14.07.2018 - Die Liechtensteinische Skirennlaeuferin Tina Weirather und SRF 3 Moderator Fabio Nay, zusammen am Gurtenfestival in Bern. PHOTO BY PASCAL MORA

Tina Weirather und Fabio Nay sind seit Sommer 2017 ein Paar. Per April ziehen sie nun zusammen.

© PASCAL MORA

«Ab heute bin ich offiziell pensioniert und Rentnerin», mit diesen Worten verkündete Tina Weirather, 30, am Mittwoch ihren Rücktritt aus dem Ski-Sport. Kaum hat sie den Entscheid öffentlich ausgesprochen, hagelt es auf Instagram schon Reaktionen. Freund Fabio Nay, 31, Swiss-Ski-Gspänli Joana Hählen, 28, oder auch Radiomoderator und Comedian Stefan Büsser, 35, würdigen die Liechtensteinerin für ihre Ski-Karriere.

Freund Fabio Nay feiert sie für ihre Herzlichkeit

Besonders ans Herz geht die Reaktion von Tina Weirathers Freund Fabio Nay. Bereits seit Sommer 2017 sind die beiden ein Paar. In seinem Instagram-Post zeigt der frühere SRF3-Moderator einmal mehr, dass er voll hinter seiner Freundin steht. «Gratuliere zu einer fantastischen Karriere», lobt Nay und versieht seine Zeilen mit drei roten Herzli-Emoji.

Mehr für dich

Weit mehr noch als von ihrer Ski-Leistung ist Nay vom Charakter seiner Freundin beeindruckt, wie er in seinen Zeilen durchblicken lässt: «Ich wünsche mir, dass sich in Zukunft noch viele Athletinnen und Athleten von deinen Leistungen und vor allem von deinem Sportgeist und deiner Herzlichkeit inspirieren lassen.»

Joana Hählen dankt ihr für alles

Die Reaktion von Swiss-Ski-Teamkollegin Joana Hählen liess nicht lange auf sich warten. «In den letzten sechs Jahren habe ich so viel von dir gelernt und du hast mich auf so viele Arten inspiriert», schreibt sie zu mehreren Bildern von Weirather und sich.

Obschon sie auf der Piste auch Mitstreiterinnen sind, hat sich zwischen den beiden Ski-Assen eine tiefe Freundschaft entwickelt. «Du bist nicht nur eine grossartige Athletin, du bist einer meiner besten Freunde – einer fürs Leben, und dafür werde ich dir für immer dankbar sein», so Hählen. Sie könne es kaum erwarten, weitere Sushi-Partys, Kite-Sessions, Pulvertage und tolle Zeiten mit der Liechtensteinerin zu erleben. Ihr Post endet mit dem Satz «Danke für alles» und einem roten Herzli-Emoji.

Für Stefan Büsser hat Weirather ein Herz aus Gold

Für Radiomoderator und Comedian Stefan Büsser ist Tina Weirather auf und neben der Piste «eine Inspiration» und hat «ein Herz aus Gold». Büssi kennt sowohl die Skirennfahrerin als auch ihren Freund Fabio Nay gut. Der Comedian lässt es sich nicht nehmen, in seinem Instagrampost einen lustigen Seitenhieb an seinen Ex-Radiokollegen zu verpacken: «Ich wünsche dir für die Zukunft nur das Beste und dass dein privater Servicemann Fabio Nay endlich anständig kochen lernt!»

Zum Schluss bringt Büsser zum Ausdruck, wie gut er sich mit dem Glamour-Paar versteht: «Ich liebe euch beide!» Und auch von Büssi gibts ein rotes Herzli-Emoji.

Von Sarah Huber am 26.03.2020
Mehr für dich