1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Toni Brunners Freundin Esther Friedli schaffts in den Nationalrat

SVP-Frau Esther Friedli

Toni Brunners Freundin schaffts in den Nationalrat

Toni Brunner hörte Ende 2018 auf, nun sitzt dafür neu seine Lebenspartnerin Esther Friedli im Parlament – für die gleiche Partei.

Toni Brunner SVP Esther Friedli Frau Liebesbrief

Toni Brunners Lebenspartnerin Esther Friedli sitzt neu im Nationalrat.

Kurt Reichenbach

Vor einem Jahr verabschiedete sich der frühere SVP-Präsident Toni Brunner, 45, aus dem Bundeshaus. Doch nun wird in seinem Zuhause in Ebnat-Kappel SG weiterhin auf eidgenössischer Ebene politisiert: Brunners Freundin Esther Friedli, 42, wurde für die SVP nach Bern gewählt.

Die Kommunikationsfachfrau war früher Mitglied der CVP, ist mittlerweile Sekretärin der SVP-Kantonalpartei. Zusammen mit Brunner führt sie den Landgasthof Sonne im Dorf.

 

Andere Promi-Kandidatinnen hattens schwer

«Toni wieder zu Hause – das wird eine Umstellung! Aber ich freue mich darauf. Und wenn es mir zu viel wird, schicke ich ihn zu seinem Bruder Andi», sagte sie nach Brunners letztem Arbeitstag als Nationalrat in Bern Ende 2018. Jetzt hat Friedli den Spiess umgedreht.

Die anderen prominenten Kandidierenden, die wir hier vorstellten, hatten es schwer. Sie schafften es alle nicht nach Bundesbern.

am 20.10.2019