McConaughey & Co. Crash-Diät: Für die Filmrolle specken sie ab

Die Bilder des abgemagerten Schauspielers gingen um die Welt. Aber Matthew McConaughey leidet nicht etwa an Magersucht - in seinem neusten Film spielt er einen Aids-Kranken. Es gibt zahlreiche weitere Schauspieler, die für einen Streifen abgenommen haben, wie die SI-online-Bildergalerie zeigt.

Eigentlich kennen wir Matthew McConaughey, 42, nur mit Muskeln. Seit einigen Wochen aber hält der Frauenschwarm strikt Diät. Sein Gesicht ist eingefallen, sein Haar schütter. Der Schauspieler setzt nicht nur seinen Traumbody aufs Spiel, sondern auch seine Gesundheit. Für die Rolle als Aids-Kranker in «The Dallas Buyers Club» hungert er knapp 14 Kilo runter - um authentisch zu wirken.

Auch andere Hollywoodstars nehmen für die Rolle ihres Lebens viel in Kauf. Bei einigen zahlt es sich auch aus: Der dürre Adrien Brody gewann den Oscar für seine Hauptrolle in «Der Pianist». Und Will Smith füllte als abgemagerter Überlebender in «I Am Legend» die Kinosäle.

Wer sonst noch für eine Rolle abgespeckt hat, sehen sie in der SI-online-Bildgalerie.

 

Auch interessant