1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Die neue Dschungelkönigin heisst Evelyn Burdecki

«Ich bin ein Star - holt mich hier raus!»

Die neue Dschungelkönigin heisst Evelyn Burdecki

Der Dschungel hat eine neue Königin: Im Finale vom Dschungelcamp 2019 holte sich am Samstagabend Reality-TV-Sternchen Evelyn Burdecki die Krone.

Evelyn Burdecki

Hat sich durchgebissen: Evelyn Burdecki holt sich im Dschungelcamp 2019 den Sieg.

RTL

Zwei Wochen lang musste Evelyn Burdecki, 30, sich den Prüfungen des australischen Dschungels stellen, bis sie sich gestern Abend verdient die Krone aufsetzen durfte. Die Trash-TV-Königin ist nun Dschungelkönigin!

Im Finale stellte die 30-Jährige ihre Konkurrenten in den Schatten. «GZSZ»-Star Felix van Deventer, 22, und Schlagersänger Peter Orloff, 74, hatten keine Chance gegen die Blondine. Evelyn Burdecki wird als Dschungelkönigin die Nachfolgerin von Daniela Katzenbergers, 32, Schwester Jenny Fankhauser, 26.

Das Dschungel-Menü

Ein Zuckerschlecken war das Finale für Burdecki nicht: Sie musste sich durch ein Dschungel-Abendessen der anderen Art schlemmen: Auf der Menükarte standen unter anderem Lammhirn, Kamelpenis und einen lebendigen Skorpion. Evelyn Burdecki schluckte die Herausforderung tapfer und holte sich dafür drei von fünf Sterne.

Mehr für dich
Dschungelcamp

Evelyn Burdecki beisst sich durch Hoden, Sperma... oder war es doch was Eingeweidiges? Da wird einem schon vom Zuschauen übel.

Screenshot RTL

Sich durchzubeissen hat sich gelohnt: Nach zwei Wochen zahlreicher Prüfungen hat das Publikum Burdecki zur Dschungelkönigin gewählt. Die Blondine hat nicht mit dem Sieg gerechnet. Völlig überrumpelt wendete sie sich an ihre Fans: «Ich danke euch von ganzem Herzen und liebe euch! Immer wenn ich nicht mehr konnte, habe ich an euch da draussen gedacht!»

Doppelte Herausforderung

Nebst klassischen Herausforderungen vom Leben im Dschungelcamp hatte Evelyn Burdecki noch mit etwas ganz anderem zu kämpfen: Sie zog zusammen mit ihrem Exfreund ins Camp! 

Die ehemalige «Bachelor»-Kandidatin traf im Urwald auf Domenico de Cicco, 35. Von ihm hatte sie sich zuvor getrennt, weil dessen Ex-Freundin ein Kind von de Cicco erwartet. Diese Nachricht musste Burdecki auf Instagram erfahren. Ihr Ex ist inzwischen wieder mit seiner schwangeren Exfreundin zusammen.

Dschungelcamp

Die arme Evelyn wollte doch von ihrem Ex nur hören, dass ihm das alles leid tut. Doch von Domenico kam nichts und Evelyns Herz war noch immer gebrochen. 

Screenshot RTL

Evelyn Burdeckis steiniger Weg durch den Dschungel hat sich gelohnt. Nebst der Krone, etwas Ruhm und Ehre gewinnt die Blondine rund 110'000 Franken Preisgeld.

 
Dschungelcamp 2019 die Kandidaten

Das waren die Teilnehmer der 13. Staffel der Reality-TV-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!».

MG RTL D / Arya Shirazi
Von Evelyne Murer am 27.01.2019
Mehr für dich