1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ex-«GZSZ»-Star Isabell Horn wird wieder Mama

Töchterchen Ella kriegt ein Geschwisterchen

Ex-«GZSZ»-Star Isabell Horn wird wieder Mama

Schauspielerin Isabell Horn wird zum zweiten Mal Mama! Das verkündete die ehemalige «GZSZ»-Darstellerin in ihrem neuesten Video - und erzählte auch, wie überrascht sie von der Schwangerschaft war.

Isabell Horn
Freuen sich auf den Familienzuwachs: Isabell Horn und Töchterchen Ella. Instagram/dieisabellhorn

Baby-Freuden bei Isabell Horn, 35: Die ehemalige Darstellerin der Pia Koch aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» darf sich über ein Geschwisterchen für Tochter Ella, 23 Monate, freuen. «Ich bin schwanger!», verkündete die Schauspielerin in einem am Sonntag veröffentlichten Video auf ihrem Youtube-Kanal. «Mir fällt ein Stein vom Herzen, weil ich das endlich mit euch teilen kann.»

Galerie: Diese Stars erwarten 2019 Nachwuchs

Wir freuen uns schon!

Diese Prominenten erwarten 2019 ein Baby

Isabell Horn
Oliver Pocher mit Freundin Amira Aly bei der Aftershow-Party der 16. Staffel der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar / DSDS 2019 im MMC Coloneum. Köln, 27.04.2019 *** Oliver Pocher with girlfriend Amira Aly at the aftershow party of the 16 season of the RTL casting show Germany is looking for the superstar DSDS 2019 in the MMC Coloneum Cologne 27 04 2019 Foto:xF.xKernx/xFuturexImage
Blake Lively schwanger Ryan Reynolds 2019
Was für tolle Neuigkeiten von Oliver Pocher, 41! Der deutsche Komiker und seine Freundin Amira Aly, 26, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Dies gibt das Model auf seinem Instagram-Account bekannt. Mehr verraten die Beiden aber nicht: In welchem Monat Amira sich befindet, bleibt ihr Geheimnis. imago images / Future Image

Sie ist im vierten Monat 

Horn sagte, sie könne es noch immer nicht glauben, obwohl sie schon im vierten Monat sei. «Es ist so verrückt, wir freuen uns total», erzählte sie. Sie und ihr Partner Jens Ackermann, 34, sind total aus dem Häuschen. «Wir hätten niemals gedacht, dass das so schnell klappt, weil beim letzten Mal hat es ja so lange gedauert, da haben wir fast eineinhalb Jahre rumgedoktert.»

Isabell Horn
Der Beweis: Stolz hält Isabell Horn den positiven Schwangerschaftstest in die Kamera. Screenshot Youtube/The Isi Life

Denn Tochter Ella war ein echtes Wunschkind - Horn plante ihr Leben um den Eisprung herum, wie sie damals selbst sagte. Umso mehr freut es sie, dass es mit der zweiten Schwangerschaft so schnell geklappt hat. «Wir haben uns immer ein Geschwisterchen für Ella gewünscht, haben aber gedacht: ‹Gehen wir das einfach mal an, gucken wir einfach mal, was passiert, aber wir haben ja auch noch Zeit.›»

Signale lange ignoriert

Zeit liess sich Mutter Natur dann aber keine. Gleich beim ersten Mal habe es geklappt. Die Anzeichen hat Horn allerdings lange ignoriert. «Beim ersten Mal habe ich oft gedacht, ich sei schwanger, ich dachte, ich spüre das. Aber ich habe mir das eingebildet.» Als ihr nun ein bisschen übel geworden sei und sie ein Ziehen in den Brüsten verspürt habe, habe sie gedacht, sie mache sich verrückt.

Doch als dann auch noch die Periode ausblieb, kaufte sie einen Schwangerschaftstest. Diesen traute sie sich allerdings erst zu machen, als ihre Mutter dabei war. «Dann habe ich den gemacht, und der war dann positiv», so die Schauspielerin im Video. «Dann habe ich das zuerst nicht geglaubt und habe noch einen zweiten und einen dritten Test gekauft, und die waren dann auch positiv.»

Sie seien happy, ihr selbst gehe es gut. Auch wenn die Überraschung gross war: Es habe viel schneller geklappt als gedacht, sagte Horn lachend. Ihr Fazit: «Man kann sich 1000 Pläne machen und am Ende kommts eh immer anders, als man denkt.»

Von Ramona Hirt am 3. Februar 2019