1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. «GZSZ»-Star Jan Hartmann ist wieder Papa geworden

Emilia ist da!

«GZSZ»-Star Jan Hartmann ist wieder Papa geworden

Grosse Freude für Jan Hartmann: Der Schauspieler und seine Ehefrau sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Die gemeinsame Tochter erblickte vor fünf Wochen das Licht der Welt.

Jan Hartmann

Darf sich über Kind Nummer zwei freuen: Jan Hartmann.

Getty Images

Von 1999 bis 2001 spielte er bei «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» die Rolle des Christopher Bohlstädt. Gute Zeiten erlebt Schauspieler Jan Hartmann, 38, gegenwärtig auch privat. Seine Frau Julia, 32, hat bereits vor fünf Wochen das zweite gemeinsame Kind zur Welt gebracht, wie jetzt bekannt wurde.


 

Grosse Freude bei den Hartmanns

Die frischgebackene Mama bestätigte die frohe Kunde gegenüber dem Magazin «Bunte». «Wir sind überglücklich und sehr dankbar», sagte Julia. Die neugeborene Tochter hört, wie die Mutter weiter verriet, auf den Namen Emilia Greta Charlotte und war bei der Geburt 52 Zentimeter gross. Dabei wog sie stattliche 3'450 Gramm. 

Jan Hartmann Julia

Freuen sich sehr über die Geburt der Tochter: Schauspieler Jan Hartmann und seine Frau Julia.

Getty Images

Auch Papa Jan Hartmann ist ganz begeistert vom Familienzuwachs. «Wir waren viel unterwegs im letzten Jahr. Umso mehr geniessen wir jetzt die Nestwärme zu Hause. Vielleicht ist Emilia ja gerade deswegen ein so entspanntes Baby.»

Für Jan und Julia Hartmann ist es das zweite gemeinsame Kind. 2015 kam ihr Sohn Nikolas zur Welt.

Ein grosser deutscher Soap-Star

Jan Hartmann erlangte mit seiner Rolle bei der deutschen Seifenoper «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» Berühmtheit. Anschliessend war er in vielen weiteren deutschen TV-Produktionen zu sehen, so beispielsweise in «Verbotene Liebe», «Rote Rosen», «Alisa - Folge deinem Herzen» und «Sturm der Liebe».

Von Ramona Hirt am 29. November 2018