Aurora auf den Spuren von Eros Ramazzotti und Michelle Hunziker Ganz de Bappe!

Erst versuchte sie sich wie ihre Mutter Michelle Hunziker als Moderatorin. Nun zeigt Aurora Ramazzotti in einem Video, dass sie vielleicht eher nach ihrem Vater Eros kommt.
Aurora und Eros Ramazzotti 2016
© Splash News/Dukas

Aurora und ihr Vater Eros Ramazzotti.

Die schöne Stimme hat sie offensichtlich geerbt. Aurora Ramazzotti, die Tochter von Michelle Hunziker, 40, und deren Ex Eros Ramazzotti, 53, ist auf einem Video singend am Klavier zu hören.

Die 20-Jährige singt zwar keinen italienischen Pop wie ihr Papa, aber ihre Stimme kommt mit dem Song «Back to Black» von Amy Winehouse, †27, gut zur Geltung. Gepostet hat das Video die Stolze Mamma auf Instagram.

Im Post schreibt La Hunziker, dass Aurora ihre erste Universitätprüfung bestanden hat. «Heute ist ein ganz spezieller Tag», schreibt sie. Eine Prüfung wovor sich die 20-Jährige angeblich gefürchetet hatte. Aurora studiert in Milano Soziologie.

Michelle Hunziker News Tochter Aurora nach Hochzeit mit Tomaso Trussardi
© Getty Images

Mamma Michelle Hunziker ist stolz auf ihre Tochter Aurora.

Ihr Freund Goffredo Cerza hat sich bestimmt auch gefreut. Seit einigen Monaten ist die Ramazzotti-Tochter mit dem Italiener zusammen. Gemäss Instagram-Profil lebt er in London und studiert Ingenieurwissenschaften. 

 

miss ya

Ein Beitrag geteilt von Aurora Ramazzotti (@therealauroragram) am

17. Jun 2017 um 4:14 Uhr

Nicht nur ihrem Vater geht Aurora Ramazzotti nach. 2015 hatte sie ihr Debüt als Moderatorin im italienischen Fernsehen - ganz nach ihrer Mutter also. Die Italienerin präsentierte damals die Kandidaten der Casting-Show «X Factor». Was wohl als Nächstes kommt?

 

Qui all'X Factor Arena è tutto pronto, e voi ? Noi ci vediamo domani a X Factor Daily, alle 19:45 su Sky Uno ♥️

Ein Beitrag geteilt von Aurora Ramazzotti (@therealauroragram) am

22. Okt 2015 um 11:00 Uhr
Auch interessant