1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Miley Cyrus trauert um Freundin Janice Freeman

Janice Freeman starb an Lungenentzündung

Miley Cyrus trauert um ihre Freundin

Sie wurde nur 33 Jahre alt. Vergangenen Samstag erlag Janice Freeman einer Lungenentzündung. Miley Cyrus' Schützling und Freundin litt schon 2012 unter Gebärmutterhalskrebs.

Miley Cyrus' crazy Outfits

Miley Cyrus (im Bild) hatte besonders viel Liebe für ihren Schützling Janice Freeman.

Getty Images

Tragischer Verlust für Miley Cyrus, 26. Mit dem Tod von Janice Freeman, †33, verliert Cyrus nicht nur einen ihrer Schützlinge, sondern auch eine gute Freundin. Die zwei Musikerinnen lernten sich 2017 während der Talentshow «The Voice» kennen, wo Miley als Janices Coach deren Karriere förderte.

Der erste Auftritt von Janice Freeman bei «The Voice»

Mehr für dich

Nun ist Janice vergangenes Wochenende an der extremen Form einer Lungenentzündung gestorben. Freemans Management hat die tragische Nachricht gegenüber «people.com» bestätigt. Demnach starb die Sängerin am Samstag. Sie hat in ihrem Zuhause einen Herzstillstand erlitten, ihr Mann Dion habe versucht, sie mit Erste-Hilfe-Massnahmen zu retten bis der Notarzt eintraf - leider erfolglos.

Freeman verstarb wenig später im Krankenhaus. Das Ausnahmetalent, das 2012 bereits unter Gebärmutterhalskrebs litt, hinterlässt neben ihrem Mann auch ihre Tochter Hannah.

Der erste Auftritt von Janice Freeman bei «The Voice»

Der erste Auftritt von Janice Freeman bei «The Voice»

;iley Cyrus verabschiedet sich von Freundin Janice Freeman

Mit diesem Post verabschiedet sich Miley Cyrus von ihrer Freundin Janice Freeman.

instagram/miley cyrus
Von Maja Zivadinovic am 04.03.2019
Mehr für dich