Kult-Sänger Neil Diamond Riesige Anteilnahme nach der Parkinson-Beichte

Nur wenige Tage vor seinem 77. Geburtstag musste Neil Diamond seine Tournee abbrechen. Der US-Sänger ist an Parkinson erkrankt. Die Anteilnahme unter seinen Fans und Musikerkollegen ist riesig. Besonders berührt hat den Sänger eine Aktion seiner Fans in Neuseeland und Australien.
Neil Diamond
© Keystone

US-Sänger Neil Diamond feiert heute seinen 77. Geburtstag.

Er gehört zu den erfolgreichsten Sängern weltweit und berührt seit über fünf Jahrzehnten Millionen von Menschen mit seiner Musik. Songs wie «Sweet Caroline», «America» oder «Cracklin' Rosie» machten Neil Diamond zur Legende. Heute feiert der US-Sänger seinen 77. Geburtstag - unter traurigen Umständen.

An Parkinson erkrankt

Neil Diamond musste seine Tournee zum 50. Bühnenjubiläum abbrechen. Wie der Sänger am Montag auf seiner Website bekannt gab, ist er an Parkinson erkrankt. «Ich bin sehr enttäuscht und gebe nur mit grossem Widerwillen bekannt, dass ich hiermit meine Konzert-Karriere beende. Es war eine grosse Ehre für mich, meine Musik dem Publikum zu präsentieren. Ich entschuldige mich bei allen, die bereits Konzertkarten gekauft haben.» Er wolle auch weiterhin Lieder schreiben und aufnehmen, fügt der vierfache Familienvater noch hinzu.

Süsse Aktion seiner Fans

Rasend schnell verbreitete sich die Nachricht rund um den Globus. Die Fans in Neuseeland und Australien überraschten den Sänger dabei mit einer besonders süssen Idee. Anstatt die Tickets für die abgesagten Konzert zurückzuverlangen, spendeten Tausende das Geld für die Parkinson-Forschung und andere gemeinnützige Organisationen. Gerührt reagiert Neil Diamond unmittelbar auf Twitter.

«Das bringt ein Lächeln in mein Gesicht. Danke. Danke an alle für ihre Anteilnahme und die Liebe. Es macht einen Unterschied», so die Worte des 77-Jährigen.

Riesige Anteilnahme unter den Stars

In der Zwischenzeit haben auch viele Musikerkollegen auf die traurige Nachricht reagiert. Sänger Josh Groban, 36, schrieb auf Twitter: «Unendliche Bewunderung und Liebe für dich @Neil Diamond».

Nancy Sinatra, 77, postete auf Twitter: «Kämpfe weiter, alter Kumpel. Du hast noch einen langen Weg vor dir. Rufe die Sonne mitten in der Nacht und sie wird aufgehen».

In den riesigen Reigen der Anteilnehmenden reihten sich auch Beach-Boy-Sänger Brian Wilson, 75, Schauspielrin Mia Farrow, 72, und viele weitere Stars.

Sehen Sie hier das Video zu Neil Diamonds Hit «Sweet Caroline»:

Auch interessant