1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Robin Thicke und seine Verlobte April Love sind Eltern geworden

Er zeigt sein Neugeborenes

Robin Thicke ist wieder Papa geworden

US-Musiker Robin Thicke ist zum dritten Mal Papa geworden. Er und seine Verlobte April Love Geary wurden gestern Dienstag Eltern einer kleinen Tochter und zeigen ihre Kleine schon stolz auf Instagram.

BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 09: April Love Geary (L) and Robin Thicke attend The Recording Academy And Clive Davis' 2019 Pre-GRAMMY Gala at The Beverly Hilton Hotel on February 9, 2019 in Beverly Hills, California. (Photo by Jeff Kravitz/FilmMagic)
2019 Jeff Kravitz

«Danke Gott und April für dieses kleine Wunder», schrieb Robin Thicke, 41, zu dem Foto, auf dem er seine frisch geschlüpfte Tochter in den Armen hält. Die kleine Lola Alain kam gestern Dienstag in Los Angeles zur Welt. Für den Sänger und seine Verlobte April Love Geary, 24, ist sie das zweite gemeinsame Kind. 

Töchterchen Mia ist ein Jahr alt. Robin Thicke ist nun dreifacher Papa: Mit seiner Ex-Frau Paula Patton, 43, hat er Sohn Julian, 8. Patton und Thicke lieferten sich nach ihrer Trennung einen erbitterten Sorgerechtsstreit, während dem dem Sänger Untreue, häusliche Gewalt und Drogenmissbrauch vorgeworfen wurden. 

«Wenn er in der Lage ist, mich mit der Faust zu schlagen, zu treten und zu demütigen, dann wird er das auch mit Julian tun. Besonders, wenn er Kokain oder sonstige Drogen genommen hat», sagte Paula Patton 2017 vor Gericht aus.

Verlobung unter dem Weihnachtsbaum

Nach langen Verhandlungen einigte sich das Ex-Paar und teilt sich das Sorgerecht von Julian. Seither scheint Robin Thicke bei der neuen Frau an seiner Seite, April, angekommen zu sein. An Weihnachten 2018 hielt er um die Hand des Models an. 

Von Berit-Silja Gründlers am 27. Februar 2019