1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Thomas Gottschalks Villa wegen Waldbränden in Kalifornien abgebrannt

Wegen Waldbränden in Kalifornien

Thomas Gottschalks 10-Millionen-Villa abgebrannt!

Bis jetzt fordern die Waldbrände in Kalifornien mindestens 31 Tote und 300 000 Evakuierte. Auch Thomas Gottschalk gehört zu den Opfern, die in den Flammen alles verloren haben. Gottschalks Frau Thea konnte einzig die Katzen retten. Jetzt spricht der TV-Mann über die Tragödie seines Lebens.

Thomas Gottschalk verliert 10-Millionen-Villa wegen Waldbränden

Feuer-Drama um Thomas Gottschalk und seine Familie: Der TV-Mann verliert aufgrund schlimmer Waldbrände sein ganzes Hab und Gut in Kalifornien.

Getty

Grosses Drama im Hause Gottschalk: Während Thomas Gottschalk, 68, vergangenes Wochenende in München eine Wohltätigkeitsveranstaltung moderiert, steht sein Anwesen aufgrund der verheerenden Waldbrände in Kalifornien in Flammen. Gottschalks Frau Thea ist daheim, als die Not-SMS der Behörden kommt. Sie bringt sich mit 100 Nachbarn in Sicherheit. Die Flammen sind zu diesem Zeitpunkt schon ganz nah. «Sie konnte nur noch unsere zwei Katzen mitnehmen», sagt der Ex-«Wetten, dass...»-Moderator zu «bild.de».

Thomas Gottschalk Villa

Thomas Gottschalks Villa mit Windmühle im Malibu Canyon

Action Press/Dukas

Flammen-Inferno kostet Gottschalks ihre ganze Existenz

Gottschalks Frau ist in ein Hotel geflüchtet. Sohn Roman, 36, ist bereits auf dem Weg zu seiner aufgelösten Mutter. Gottschalk selber weilt bis Freitag noch im Ausland. «Thea hat mir gesagt, ich soll mich jetzt in Deutschland um meinen Job kümmern.» Die Gottschalks verlieren im Feuer-Drama ihre berühmte Windmühle, das Haupthaus mit Pool und Teich. Das Anwesen zählte 19 Zimmer mit Türen aus dem «Orient Express», bot 900 Quadratmeter Wohnfläche und Teile aus dem Bad waren von Coco Chanel, die Möbel stammten vom ägyptischen König Farouk.

Die romantische Mühle stand ursprünglich in Grossbritannien, wurde dort ab- und 1975 in den USA wieder aufgebaut. 1998 machten die Gottschalks die 10-Millionen-Villa in Malibu Canyon zu ihrem Hauptwohnsitz. Gottschalk zum grössten Verlust seines Lebens: «Ich kann dazu gar nichts sagen, weil mir die Worte fehlen! Ich hatte das Gedicht ‹Der Panther› in der Handschrift von Rainer Maria Rilke an der Wand hängen. Das ist ebenso in Flammen aufgegangen wie das Treppenhaus, durch das meine Kinder immer getobt sind

Thomas Thea Gottschalk

Thomas Gottschalks Ehefrau Thea ist in ein Hotel geflüchtet.

Imago

Kardashian-Villa auch in Gefahr!

Um ihr 20-Millionen-Dollar-Anwesen bangt zurzeit auch Kim Kardashian. Die 38-Jährige erwarb im Sommer 2014 mit ihrem Mann Kanye West, 41, eine Villa in der exklusiven Gemeinde Hidden Hills, etwa 45 Kilometer westlich von Los Angeles. Nach jahrelangen Renovierungsarbeiten konnten Kim, Kanye und ihre drei Kinder im Dezember 2017 einziehen. 

Nun teilte die Feuerwehr mit, dass sich die Brände durch auffrischende Winde extrem schnell ausbreiten. In der Nähe von Malibu frass das Feuer Flächen von der Grösse von sechs Fussballfeldern - in nur einer Minute. Nach Stunden der Angst äusserte sich Kardashian auf Twitter zu Wort: «Es sieht im Moment nicht so aus, als würde es noch schlimmer werden. Ich bete, dass die Winde es gut mit uns meinen.» Kurz darauf zeigt sich der Reality-Star auf Instagram mit ihrer Nichte. Zum herzigen Foto schreibt Kardashian: «Ich versuche nicht mehr an dieses Feuer zu denken. Wir sind alle in Sicherheit und das ist alles, was zählt.»

Zu den tragischen Umständen meldet sich auch Cindy Crawford, 52, zu Wort. Auf Instagram bedankt sich das Model bei der Feuerwehr für die gute Arbeit und für das Beschützen von so vielen Haushalten.

Von MZ am 12. November 2018