1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Hollands Royals in Lech: Skiferien, wo Prinz Friso starb

Skiferien, wo Prinz Friso starb

Hollands Royals strahlen die Tragödie weg

Die holländische Königsfamilie strahlt, albert herum und zeigt sich gelöst. Beim alljährlichen Ferien-Shooting in Lech zeigen die van Oranjes, wie sehr sie der tragische Tod von Prinz Friso als Familie zusammengeschweisst hat. 

25-02-2019 Lech Queen Maxima and King Willem-Alexander and Princess Amalia and Princess Alexia and Princess Ariane pose during a photocall during the ski holiday in Lech am Arlberg, Austria. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xPPEx
Die Prinzessinen Amalia und Beatrix, Königin Máxima, Prinzessin Ariane, König Willem-Alexander und Prinzessin Alexia (v.l.n.r.) beim traditionellen Fototermin im österreichischen Lech. imago/PPE

Die holländischen Royals trafen gestern Montag zum offiziellen Ferien-Shooting in Lech ein und zeigten, dass sie eben anders sind als die meisten Königshäuser. König Willem-Alexander, 51, und sein Neffe Claus-Casimir, 14, tobten im Schnee, die königliche Oma Beatrix, 81, erholt sich kaum vor Lachen ab so viel Albernheit. Und Prinz Constantijn, 49, bringt seine Älteste Eloise, 16, mit seinen Faxen völlig aus dem Konzept. 

Holländische Royals Maxima Willem-Alexander Beatrix und Co. in Lech
Die holländische Königsfamilie macht Quatsch im Schnee (v.l.n.r): Königin Beatrix, Prinzessin Amalia, Prinzessin Laurentien, Prinzessin Ariane, Königin Máxima, Prinzessin Alexia, Herzogin Leonore, Herzogin Elois, Prinz Constantijn, Herzog Claus-Casimir und König Willem-Alexander (beide vorne). Imago

Eine schrecklich lustige Familie, die van Oranjes. Doch die Fröhlichkeit ist keinesfalls selbstverständlich. Denn vor sieben Jahren verloren sie hier in Lech ihren Bruder, Sohn und Onkel. Prinz Friso, † 44, wurde 2012 in dem Nobel-Ferienort in Österreich beim Skifahren von einer Lawine begraben.

Bildergalerie: Prinz Friso - sein Leben, seine Liebe, sein Tod

Der niederländische Royal wäre heute 50 Jahre alt geworden

Prinz Friso in Bildern: Sein Leben, seine Liebe, sein Tod

Prinz Friso
Prinz Friso
Prinz Friso
Am 25. September 1968 erblickt Johan Friso Bernhard Christiaan David von Oranien-Nassau von Amsberg, kurz Prinz Friso aus Holland, das Licht der Welt. Dukas

Obwohl er einen Ortungssensor trug, wurde der Royal erst 20 Minuten nach dem Unglück geborgen. 50 Minuten kämpften die Rettungskräfte um sein Leben. Danach lag der Vater zweier Töchter über 18 Monate lang im Koma, bis er schliesslich am 12. August 2013 verstarb.

In der St. Nikolaus Kirche in Lech brennt in Gedenken an den verstorbenen Prinzen eine Kerze. Daneben stehen ein Foto von Friso sowie eine Karte mit Informationen zu seinem Leben.

Doch auch dieses Schicksal konnte die Familie nicht brechen und sie hielten an ihrer nun 60-jährigen Tradition, Skiferien in Lech zu machen, fest.

Máxima und Prinzessin Amalia von Holland in Lech
Die kleine Prinzessin Amalia ist erwachsen geworden. Gemeinsam mit ihrer Mutter raubte sie in Lech den Fotografen den Atem. Imago

Kraft dank der Königsfamilie

Frisos Frau Mabel, 50, und die Töchter Luana,13, und Zaria, 12, allerdings haben sich seither weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und sind nicht mehr nach Lech zurückgekehrt. 

In ihrem ersten und einzigen Interview im Jahr 2018, sagte Mabel, dass es ihr fünf Jahre nach dem Tod Frisos besser gehe, die Täler der Trauer nicht mehr so tief seinen. Das auch dank der Familie ihres Mannes. 

Von Berit-Silja Gründlers am 26. Februar 2019