Sind Fabian und Cornelia... ...das neue Traumpaar bei «Bauer, ledig, sucht...?»

Bereits beim ersten Kennenlernen knisterte es ordentlich zwischen Fabian und Cornelia. Der Jungbauer verrät im Gespräch mit SI online: «Der Zuschauer darf sich auf noch mehr Romantik freuen.» 

Schon nach dem ersten Treffen schwärmte Hofdame Cornelia von ihrem Bauern Fabian: «Er hat alle Zutaten für einen Traummann.» Seine Angebetete holte der Landwirt damals mit Fahnenschwinger-Kollegen im Schlepptau vom Bahnhof ab. Die Hofdame fand: «Das war phänomenal. Fast schon wie ein Hochzeitsmarsch.» Und fast wie im Märchen geht es jetzt bei den beiden weiter.

Am Morgen weckt Bauer Fabian gemeinsam mit Kater Freddy seine Cornelia mit einer Liebesbotschaft. Und diese ist bereits voller Tatendrang: «Darf ich heute Traktor fahren?», will die 28-Jährige wissen. Ja, sie darf. Dort kommen sich die beiden näher: «Als ich seine Hand auf meiner spürte, dachte ich mir nurOh mein Gott, das ist so schön, wenn er so nahe bei mir ist und mich berührt.» Der Zuschauer merkt schnell: Bei diesen beiden sprühen die Funken. Im Gespräch mit SI online verrät Fabian: «Ich glaube schon, dass ich in ihr meine Traumfrau gefunden habe.» 

In der Sendung schwärmt auch Cornelia: «Er ist einfach mega. Sein Lachen, seine Augen...das ist wirklich ein Mann zum Verlieben!» Auch der 26-jährige Landwirt ist hin und weg: «An Cornelia gefällt mir ihre Art, die Ehrlichkeit, ihr Lachen. Sie ist ausserdem spontan und verstellt sich nie!», sagt er im Interview. Für die Hofdame war die Fahrt auf dem Traktor ein lange gehegter Traum, den ihr Fabian erfüllen konnte. Dafür wird er mit einem Kuss belohnt und ist sich sicher: «Das wird wohl nicht der letzte gewesen sein.»

Fabian erklärt weiter: «Der Zuschauer kann sich in der kommenden Sendung bestimmt auf noch mehr Romantik freuen.» Dabei verrät der Jungbauer auch: «Einen Heiratsantrag wie bei Reto und Isabella wird es wohl nicht geben, doch wir haben viele Gemeinsamkeiten und hegen auch beide einen Kinderwunsch.» 

Wie es zwischen den beiden weiter geht, erfahren Sie nächste Woche bei «Bauer, ledig, sucht...», um 20.15 Uhr, auf 3+.

Auch interessant