Date-Crasher bei «Die Bachelorette» Für Eli lassen die Jungs alle Hüllen fallen

Wer noch keine Gelegenheit für ein Date mit Bachelorette Eli Simic hatte, muss sich jetzt ins Zeug legen. So wie Kandidat Daniel. Er kann sich endlich ein Einzeldate mit Eli sichern. Doch die Jungs haben für den Ausgang des Abends ganz andere Pläne...

Es hätte alles so schön sein können. Daniel, 27, gewinnt das Einzeldate mit Bachelorette Eli, 28, weil Babak wegen Höhenangst gekniffen hat. Es folgt ein Dinner bei Kerzenlicht mit einem glücklichen Daniel und einer interessierten Eli, die ihr Gegenüber mit Fragen löchert. «Man könnte sich wirklich in deine ehrliche Art verlieben», so ihr Fazit. Nach einem Salat für Eli und einem Steak für Dani bekommt der Glückspilz sogar noch eine Samba-Vorführung dargeboten. Doch das Glück währt nicht lange...

Plötzlich steht Davide, 40, auf der Bühne, kurz darauf folgen Vasco, 28, Toby, 32, und Co., bis schliesslich die gesamte Mannschaft auf der Bühne steht und der Bachelorette einheizt. Es werden Shirts zerrissen, Füdlis geschwenkt und die Muskeln in Szene gesetzt. Mit hochrotem Kopf beobachtet Eli das Spektakel und vergisst ihr Date daneben völlig. «Ich habe Dani gar nicht mehr so recht wahrgenommen bei all diesen Muskelbergen», erklärt sie. 

Eli wird berührt, gestreichelt und völlig perplex zurückgelassen. Denn so schnell der Spuk begonnen hat, ist er auch wieder vorbei. Und Daniel? «Wenn es besser gelaufen wäre, hätte ich sie wohl geküsst. Doch ich bin gar nicht mehr dazu gekommen.» Ob ihn das die letzte Rose kostet?

Die Bachelorette: Montagabend um 20.15 Uhr auf 3+.

Diese Kandiaten sind noch im Rennen:

Auch interessant