Nach Aberkennung des Missen-Titels Jastina Riederer kämpft weiter für ihren Model-Traum

Seit vergangenem Donnerstag steht Jastina Doreen Riederer im Fegefeuer der Kritik. Die abgesetzte Miss Schweiz lässt sich nicht unterkriegen und glänzt an der Lambertz Pre-Dinner Show.
Jastina Doreen Riederer
© Instagram/Jastina Doreen Riederer

Jastinas Auftritt an der Pre-Dinner-Show von Lambertz kann sich sehen lassen.

Die Vorwürfe der Miss-Schweiz-Organisation gegen Jastina Doreen Riederer, 20, wiegen schwer: Wiederkehrende Vertragsverletzungen und über mehrere Wochen andauernde Unerreichbarkeit, werfen die Missen-Macher der Spreitenbacherin  vor. Aus diesem Grund hatte sich die Organisation vergangenen Donnerstag entschieden, Riederer per sofort freizustellen und ihr den Titel als Miss- und Ex-Miss-Schweiz abzuerkennen.

Galerie: Die glamourösen Gäste an der Lambertz Monday Night

Glamouröser Auftritt in Köln

Diese Anschuldigungen liess Riederer nicht auf sich sitzen: Sie hätte keinen Lohn bekommen und deshalb einige Nachrichten unbeantwortet gelassen, verteidigte sich die frühere Schönheitskönigin. Sich nach dem Donnerwetter zu Hause zu verkriechen, ist nichts für Riederer. Im Gegenteil. Die abgesetzte Miss suchte vergangenes Wochenende gezielt das Rampenlicht: Sie lief an der Pre-Dinner-Show des Süssigkeitenherstellers Lambertz in Köln mit. Der grösste Traum der Aargauerin ist es, dereinst für Victoria's Secret zu laufen.

Mutig und schön

Auf ihrem Instagram-Profil lässt Riederer ihre Fans und Kritiker am Auftritt teilhaben. Die frühere Schönheitskönigin postet gleich mehrere Videos von sich aus Köln.

Jastina Riederer
© WENN

Später glänzte Jastina Doreen Riederer an der Lambertz Monday Night dann in diesem Look.

Selbstbewusst stolziert sie in ihrem Muschelkleid über den Teppich. In ihrer Mimik ist keine Spur von Unsicherheit. Die Schultern nach hinten gelegt, die Hände in die Seiten gestützt, blickt die Aargauerin mutig in die Kamera. Für den Laufsteg wurde ihr Kostüm mit einer Krone aufgewertet. Ihre richtige Missen-Krone, die ihr in der Wahlnacht im März 2018 übergeben wurde, hat Riederer laut eigenen Aussagen bei ihrem Anwalt im Safe verstaut.

 
Auch interessant