1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bachelor: Jetzt rechnen ehemalige Kandidatinnen mit Clive ab

«Die waren gar nie richtig zusammen»

Jetzt rechnen die Ex-Kandidatinnen mit Bachelor Clive ab

Ausgerechnet am Valentinstag trennte sich Bachelor Clive von seiner Auserwählten Sanja. Ehemalige Bachelor-Kandidatinnen sind alles andere als überrascht vom Liebes-Aus nach nur drei Monaten.

Bachelor Kandidatin Fabienne
Die Luzernerin Fabienne glaubte nicht an die Liebe zwischen Clive und Sanja. 3+

Einmal mehr hat es nicht sein sollen. Nach nur drei Monaten «Beziehung» gab Bachelor Clive jetzt bekannt: «Sanja und ich haben uns gestern am Valentinstag getrennt!» Damit ist er in bester Gesellschaft. Denn abgesehen von Janosch Nietlispach, 30, und Kristina Radovic, 24, hat es noch kein Bachelor-Paar lange zusammen ausgehalten.

In der Galerie: Das waren die Kandidatinnen der letzten Bachelor-Staffel

Wer wird sein Herz erobern?

Diese 20 «Traumfrauen» wollen Bachelor Clive

Bachelor Kandidatin Valentyna
Bachelor Kandidatin Alisha
Bachelor Kandidatin Amanda
Die 29-jährige Alisha arbeitet im Sicherheitsdienst. Wenn sie nicht gerade vor dem Club die strenge Selektionistin gibt, ist die modebewusste Zürcherin als Stylistin tätig. Die offene und bodenständige Brünette bezeichnet sich als sehr spontan.  3+

Am wenigsten überrascht von der Trennung aber scheinen die Mitkandidatinnen von Sanja. Die Drittplatzierte Mia etwa sagt auf Anfrage von SI online: «Die waren gar nie richtig zusammen.» Clive Bucher habe Sanja damals nur ausgewählt, weil sie am besten zu seinem Image gepasst habe. «Sicher nicht wegen einer richtigen Beziehung.» Was wohl Clive zu diesen Vorwürfen meint? Für SI online war er nicht für eine Stellungsnahme erreichbar.

Bachelor Mia
Mia glaubt nicht, dass Clive und Sanja jemals zusammen waren. 3+

Fabienne hat es von Beginn an geahnt

In die gleiche Kerbe schlägt auch Fabienne, die im Dezember kurz vor dem Finale das Feld räumen musste. Sie habe das baldige Beziehungs-Aus zwischen Clive und Sanja von Beginn an so geahnt, meint auch Fabienne zu SI online.

Die 25-Jährige ging damals unter Tränen und mit viel Drama aus der Sendung, nachdem sie Clive in einem Brief noch ihre Liebe gestanden hatte. Alles vorbei, sagt Fabienne nun. Auch wenn Clive jetzt wieder Single sei: Eine Beziehung mit ihm könne sie sich nicht mehr vorstellen. «Ich habe jetzt, als wir alle wieder in der Schweiz waren, gemerkt, dass wir schlicht nicht zueinander passen», sagt Fabienne. Sie wünsche Clive wie auch Sanja aber alles Gute für die Zukunft.

Bachelor Fabienne
Alle Tränen sind vergessen: Fabienne kann sich keine Beziehung mit Clive mehr vorstellen. 3+

Amanda: «Clive hat Sanja nur aus Image-Gründen gewählt»

Auch die Zweitplatzierte Amanda äussert sich zum Liebes-Aus vom Bachelor-Paar. «Es war klar, dass es nicht halten wird. Clive hat Sanja nur aus Image-Gründen gewählt.» Das hätten alle gewusst, so die Personaltrainerin. «Er hätte einfach Mia nehmen sollen. Er hatte Mia ja am liebsten», so Amanda weiter.

Clive kann über die Aussagen der Frauen nur lachen. «Wenn ich wieder die Wahl hätte, würde ich mich erneut für Sanja entscheiden. Mit der Entscheidung bin ich bis heute überglücklich», so der Beau. «Mit Sanja habe ich ja immmernoch Kontakt, mit den anderen hingegen nicht. Das ist auch gut so.»

Von Thomas Bürgisser am 15. Februar 2019