Die Camping-Chefin wurde gefeuert Linda Gwerder ist ihren Traumjob los

Erst diesen Frühling erfüllte sich Linda Gwerder einen langjährigen Wunsch. Sie zog in einen Wohnwagen und wurde Camping-Chefin bei Fischers Fritz in Zürich-Wollishofen. Wenige Monate später erhält sie nun bereits die Kündigung.
Linda Gwerder
© ZVG

Linda Gwerder liebte ihre neue Arbeit als Camping-Chefin direkt am See - damit ist jetzt Schluss.

Das ist dicke Post: Moderatorin Linda Gwerder, 33, erhielt vom Camping Fischers Fritz die Kündigung. Und das, nachdem sie den Campingplatz in Zürich-Wollishofen erst wenige Monate leitete. 

Man habe andere Vorstellungen gehabt, erklärt Camping-Inhaber Michel Péclard gegenüber Nau. «Linda lebt in einer anderen Welt, hat noch unzählige andere Verpflichtungen. Alles unter einen Hut zu bringen, ist schwierig. Sie wollte deshalb nur noch 70 Prozent arbeiten, was natürlich als Kadermitglied nicht geht.»

Dass man sich in Sachen Arbeit so uneins gewesen sei, hätten viele gespürt. Der Inhaber findet harte Worte: «Unser Betrieb ist wie eine grosse Familie. Ein schwarzes Schaf kann schnell die Atmosphäre vergiften.»

Linda Gwerder auf dem Campingplatz
© ZVG

Seit Anfang März lebt Linda Gwerder in ihrem Wohnwagen direkt am Zürichsee.

Obwohl Gwerder bei den Camping-Gästen sehr gut ankam, entschied sich Fischers Fritz, sich per sofort von der Moderatorin zu trennen. Zerstritten hätten sich der Inhaber und die Ex-Camping-Chefin aber nicht.

Laut Inhaber wohnt Linda Gwerder immernoch in ihrem Wohnwagen auf dem Campingplatz. Im Juni hat die Moderatorin der «Schweizer Illustrierten» gezeigt, wie sie haust und geschwärmt, wie glücklich sie mit ihrer neuen Aufgabe ist.

 
Linda Gwerder liebt das Leben auf dem Campingplatz

⚓ Seit drei Monaten ist Linda Gwerder Moderatorin die Betriebsleiterin auf dem Campingplatz @Fischers Fritz. Als Camping-Chefin muss sie auch mal Streit schlichten! https://auf.si/2Nb5CFy

Posted by Schweizer Illustrierte on Friday, June 29, 2018

Linda Gwerder war für eine Stellungnahme zur Kündigung gegenüber SI online nicht erreichbar. Verfolgt man ihren Instagram-Kanal, scheint die 33-jährige trotz Kündigung das Leben am See zu geniessen.

Auch interessant