Von der Schönheit zum Monster Michelle Hunziker völlig entstellt

Wofür ist Michelle Hunziker bekannt? Genau: ihr fröhliches Gemüt, ihr strahlendes Lächeln und ihre Schönheit. Das ist nun alles verschwunden - die Schweizer Moderatorin ist völlig entstellt und bringt kaum ein Lächeln übers Gesicht. 
Michelle Hunziker
© Getty Images

Sie ist eine der schönsten Frauen der Schweiz. Doch zu Halloween lässt Michelle Hunziker zur Unkenntlichkeit entstellen. 

Blutrote Lippen, ein grauenhaft verzogenes Gesicht und leblose, eiskalte Augen. Michelle Hunziker ist in einem neu erschienenen Video kaum wiederzuerkennen. Die Moderatorin hat sich zu Halloween zum Vampir schminken lassen. Eine italienische Werbeagentur schnappte sich die schöne 41-Jährige und liess sie von einer Visagistin in ein Monster verwandeln.

 
Beauty shot: halloween

Michelle Hunziker si è trasformata in un vampiro grazie alle mani esperte di Valentina Visintin. Freeda e Doppia Difesa Onlus festeggiano Halloween con un messaggio speciale: i veri mostri indossano maschere tutti i giorni per sembrare buoni, ma unite possiamo riconoscerli e sconfiggerli. La prevenzione è tutto.

Posted by Freeda on Wednesday, October 31, 2018

Zu dem Video schreibt Hunziker: «Monster, die Darstellung des Bösen. Wenn wir darüber nachdenken, sind wir ständig von Monstern umgeben. Es gibt die Monster der Vergangenheit, die uns im Hier und Jetzt einholen. Wir müssen sie mutig angehen, um zu wachsen und zu reifen.» Vielleicht spielt die Mutter dreier Töchter damit auf ihre dunklen Zeiten in der Sekte «Krieger des Lichts» an.

Über dieses Kapitel ihres Lebens veröffentlichte Michelle Hunziker erst kürzlich ein Buch und sprach offen über Sex, Geldverlust und das Ende ihrer Ehe mit Sänger Eros Ramazzotti, 55. Die Moderatorin mit italienischen Wurzeln hat weitere tiefgründige Worte für ihre Facebook-Fans: «Es gibt noch die echten Monster. Die, die körperliche und psychische Gewalt ausüben gegen diejenigen, die hilflos und schwach sind. Das sind die echten Monster, die die man erkennen und aus seinem Leben verbannen kann. Heute ist der Tag, an denen wir versuchen, den Monstern die Kraft zu entziehen.»

Bildergalerie: Die schönsten Bilder von Michelle Hunziker

Auch interessant