Sie ist seit 17 Jahren verheiratet Sängerin Monique hat sich in einen anderen verliebt!

Mit Ehemann Kaspar hat Monique drei Kinder und blickt auf fast 20 gemeinsame Jahre zurück. Jetzt hat sich die Schlagersängerin fremdverliebt!
Sängerin Monique Musikantenstadl
© Keystone

In den letzten Jahren hat sich im Leben von Monique einiges verändert.

Diese Nachricht überrascht! Schlagersängerin Monique bestätigt gegenüber dem «Blick»: «Ja, es stimmt, ich bin frisch verliebt.» Mit ihrem Liebes-Outing setzt die 39-Jährige ihr funktionierendes Privatleben aufs Spiel. Seit 17 Jahren ist sie mit Ehemann Kaspar Kistler, 41, verheiratet, sie haben zusammen Tochter Alexandra, 13, die Zwillinge Kaspar und Sarah, 11, und sie führen gemeinsam ein Restaurant.

Schon vor zwei Jahren begann Monique ihr Leben umzukrempeln. Mit eiserner Diät speckte sie über 20 Kilo ab und legte so an neuem Selbstvertrauen zu. Laut «Blick» munkelte man in Reichenburg SZ, der Heimat der Familie, schon länger, dass die Frohnatur in ihrer Ehe nicht mehr glücklich gewesen sei.

In der aktuellen «Glückspost» nimmt Monique exklusiv Stellung zu ihrem Beziehungsstatus: «Dani ist der Mann fürs Leben. Mit ihm möchte ich alt werden.» Dani heisst mit Nachnamen Kopp, ist 45 Jahre alt und arbeitet auf einem Reisebüro. Kennengelernt haben sich die beiden letzten Oktober auf einer Schiffsreise. «Ich sah Dani und es traf mich wie ein Blitz: Liebe auf den ersten Blick!»

Mittlerweile hat Monique auch mit ihrem Mann geredet, seit Anfang April sind die zwei getrennt. Er zeige grosse Stärke und es gebe keinen Streit.

Auch interessant