Nach der WM ist vor der Ehe Nati-Star Haris Seferovic hat sich verlobt

In den Ferien nach der Fussball-Weltmeisterschaft hat Haris Seferovic seiner Amina einen Heiratsantrag gemacht.
Haris Seferovic
© Keystone

Seferovic war an der WM in Russland im Einsatz.

Erst gerade überraschte Valon Behrami, 33, mit einer Blitzhochzeit, jetzt hat schon der nächste Nati-Kollege einen Ring geschenkt. Haris Seferovic hat heute Donnerstag über Instagram bekanntgegeben, dass er seine Freundin Amina heiraten wird. Sie geniessen momentan Badeferien auf Mykonos, Griechenland.



View this post on Instagram


Forever my Ride or Die - Future MR. & MRS. Seferovic! 💍

A post shared by Haris Seferovic (@haris_seferovic_9) on

Seit drei Jahren steht sie an der Seite des Benfica-Spielers. Aufgefallen ist Amina vor allem 2017, als sie ihren Schatz gegen Buhrufe von Fans verteidigte. In einem WM-Qualifikationsspiel gegen Irland traf er dreimal daneben und kassierte dafür Häme von den Rängen. Amina dazu: «Russland 2018 - wir kommen. Und dann zuerst mal allen Ahnungslosen und Undankbaren das dreckige Maul stopfen.»

Seferovic scheints Eindruck gemacht zu haben. Jetzt stürmt er mit ihr in Richtung Familie. Denn einst sagte der Fussballer gegenüber «Blick»: «Erst kommt die Verlobung, dann die Heirat. Und nachher die Kinder.» 

Galerie: Sie haben ihren Schatzi in der Nati

Auch interessant