1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bruno Ganz: Auf dem Weg der Besserung nach Krebstherapie

Nach Chemotherapie

Schauspieler Bruno Ganz ist auf dem Weg der Besserung

Gute Nachrichten von Bruno Ganz! Der Schweizer Schauspieler erholt sich von seiner Chemotherapie. Er befindet sich in der Rehabilitation.

Bruno Ganz

Die Schauspielgrösse ist an Darmkrebs erkrankt.

Dukas

Die Nachricht schockierte die Filmwelt. Bruno Ganz, einer der bedeutendsten Schauspieler des deutschsprachigen Raums, hat Krebs! Im August teilte seine Agentin Patricia Baumbauer mit, dass Ärzte im Darm der Schweizer Filmlegende ein Karzinom entdeckt haben. Der 77-Jährige musste deswegen seine Teilnahme an den Salzburger Festspielen kurzfristig absagen.

In Salzburg begann Ganz sofort mit der Chemotherapie. Diese scheint angeschlagen zu haben. Die Agentin des Zürchers teilt SI online mit: «Herr Ganz ist wegen seiner Krebserkrankung in der Reha.» Der Gesundheit zuliebe habe er sich strikte zurückgezogen, richtet Baumbauer aus. Doch sie gibt zu verstehen, dass es Grund zur Hoffnung gibt: «Da er sich nun seit Anfang Januar in Reha befindet, gehen wir von einer langsamen Verbesserung des Gesundheitszustandes aus.»

Kraft spendet dem Schweizer die langjährige Lebensgefährtin Ruth Walz. 

Galerie: Auch diese Prominenten kämpften gegen den Krebs

Von Onur Ogul am 1. Februar 2019