Fiona Hefti Schwanger: «Wünschten uns Geschwisterchen für Juri»

Nach Sohn Juri folgt im Mai 2011 Fiona Heftis zweites Kind. Ihr Geheimnis verriet sie am Samstagabend während ihrer Dankesrede für den «Golden Glory» - und sprach kurz danach mit SI online.

Freudige Nachricht der Schweizer Prominenz: Ex-Miss-Schweiz Fiona Hefti, 30, ist im vierten Monat schwanger! Im Mai nächsten Jahres soll es soweit sein. Im August 2009 kam Fionas erstes Kind, Sohn Juri, zur Welt. Doch anders als bei Juri, möchten sich Fiona und ihr Mann Christian Wolfensberger überraschen lassen, ob es ein Junge oder Mädchen wird. Sie habe sich immer ein Geschwisterchen für ihren Sohn gewünscht, doch dass es so schnell ging, «hat mich überrascht.», sagte Hefti im Gespräch mit SI online. «Ich freue mich sehr auf unser Kind. Nachdem es mir bis zur 14. Schwangerschaftswoche so richtig übel war, kann ich unser Glück jetzt richtig geniessen.» So freut sich Fiona auch so richtig auf Weihnachten mit der Familie. Aber: «Dieses Jahr natürlich ohne Cüpli», so Hefti weiter.

Hefti verriet ihr süsses Geheimnis am Samstagabend an den «Glory»-Awards im Zürcher Kaufleuten. Sie wurde vom TV-Publikum zum Liebling des Jahres gekürt und bekam dafür vom People-Magazin «glanz & gloria» den «Golden Glory» verliehen. Mit zitternder Stimme bedankte sie sich bei ihrer Familie - und nutzte die Gelegenheit, um die schöne Nachricht zu verkünden.

Auch interessant