DJ Tatana im Babyglück «Ich hatte grossen Respekt vor der Rolle als Zweifach-Mama»

Tatana war die DJane für eine ganze Generation junger Schweizer Trance-Fans. Seit drei Jahren kümmert sie sich hauptsächlich um ihren ersten Sohn Lenny. Nun ist Tatana zum zweiten Mal Mami geworden. 
DJ Tatana ist zum zweiten Mal Mutter mit Baby
© zVg

DJ Tatana und ihr zweites Kind Anthony-Kay.

Anfangs des Jahrtausends stürmte sie mit ihren Hymnen nicht nur regelmässig die Charts, sondern lieferte den Sound für eine ganze Generation junger Schweizer Trance-Fans. Dann wurde es still um DJ Tatana, 40. Die letzten drei Jahren widmete die DJane und Produzentin hauptsächlich ihrem Sohn Lenny, 3.

Jetzt ist sie zum zweiten Mal Mami geworden: Anthony-Kay erblickte am 17. Juli um 12.17 Uhr mit 3'015 Gramm und 48 Zentimetern das Licht der Welt. Der Kleine ist gesund und munter, und auch die Mama ist «erstaunlich fit, wenn man bedenkt, dass ich noch alle zwei Stunden rund um die Uhr stille», meint Tatana zu SI online. «Vielleicht liegt das daran, dass ich mich viel gesünder ernährt habe als in der ersten Schwangerschaft. Ausserdem habe ich fast kein Fleisch gegessen, einfach, weil ich keine Lust darauf hatte.»

Genug Liebe für Zwei

Sie habe grossen Respekt vor der Rolle als Zweifach-Mama gehabt, erzählt Tatana: «Ich dachte, es ist unmöglich, die grosse Liebe, die ich für Lenny empfinde, zu teilen. Aber ich habe gemerkt, dass das Gegenteil der Fall ist: Die Liebe verdoppelt sich. Meine beiden Buben sind eine doppelte Bereicherung.» Auch der dreijährige Lenny freut sich über sein Brüderchen und ist nicht eifersüchtig. Tatana: «Ich hoffe, das bleibt so.»

DJ Tatana ist zum zweiten Mal Mutter mit Baby
© zVg

Anthony-Kay erblickte am 17. Juli um 12.17 Uhr mit 3'015 Gramm und 48 Zentimetern das Licht der Welt.

Auch interessant