Liebes-Aus beim Schweizer Fussballstar Valon Behrami trennt sich von seiner Elena

Seit fast 12 Jahren waren sie zusammen, zwei Töchter sind aus der Beziehung hervorgegangen. Jetzt ist Schluss: Der Schweizer Fussballnationalspieler Valon Behrami verkündet auf Twitter das Liebes-Aus zwischen ihm und seiner Elena.
Fussballer Valon Behrami mit Freundin Elena Bonzanni
© Getty Images

Waren seit 2006 ein Paar: Elena und Valom Behrami.

«Hiermit möchte ich erklären, dass meine Beziehung mit Elena Bonzanni nach 12 Jahren beendet ist», teilt Valon Behrami auf Twitter mit. Seit 2006 war der 76-fache Internationale mit seiner Freundin Elena Bonzanni zusammen. Jetzt ist also alles aus.

Kennengelernt haben sich der 32-Jährige und seine Lebensgefährtin in Italien. Damals spielte Behrami für Lazio Rom. Von da an gingen die zwei gemeinsam durchs Leben: Für ihren Liebsten zog die 34-Jährige von Rom nach London, Florenz, Neapel, Hamburg, Watford und zuletzt ins Friaul.

Valon Behrami Wife schwanger Baby vor Euro 2016
© RDB/SI/Marcel Nöcker

Während der WM 2014 supportete Elena ihren Valon mit vollem Einsatz und posierte für die «Schweizer Illustrierte» mit Tochter Sofia.

Zwei gemeinsame Töchter

Gemeinsam haben der Tessiner und die Italienerin zwei Töchter: Sofia, 9, und Isabel, 18 Monate. «Die Gelassenheit und die Zukunft meiner beiden Kinder haben für mich jetzt absolute Priorität», sagt der Schweizer Fussballnationalspieler nun.

Zum Liebes-Aus möchte Valon Behrami keine weitere Stellung nehmen, wie er auf Twitter weiter schreibt. «Ich bitte um maximalen Respekt gegenüber dieser Bitte und hoffe sehr, dass keine unschönen Spekulationen rund um unsere Situation entstehen.»

Schon das zweite Liebes-Aus bei einem Nati-Spieler innert kürzester Zeit

Mit der Trennung von Valon Behrami und Elena Bonzanni geht innerhalb nur weniger Monate bereits die zweite langjährige Beziehung eines Schweizer Nationalfussballers in die Brüche.

Ende November verkündete schon Blerim Dzemaili, dass er sich von seiner Frau Erjona trenne. Über seine Anwältin liess der 31-Jährige damals ausrichten, dass seine Ehe mit Erjona nach nur zwei Jahren zu Ende sei.

Auch interessant