1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kate Middleton bei EM: Der rote Blazer ist Trend

Chili fürs englische Team

3 Gründe, warum Kates roter Blazer eine gute Idee war

Gestern kickte England die deutsche Nationalelf aus der EM. Warum? Vermutlich, weil die Briten besser waren. Vielleicht auch, weil sie royale und leidenschaftliche Unterstützung auf den Rängen hatten. Herzogin Kate kam mit Gatte William und Sohn George in flammendem Rot.

LONDON, ENGLAND - JUNE 29: Prince William, President of the Football Association along with Catherine, Duchess of Cambridge applaud prior to the UEFA Euro 2020 Championship Round of 16 match between England and Germany at Wembley Stadium on June 29, 2021 in London, England. (Photo by Eddie Keogh - The FA/The FA via Getty Images)

Schaulaufen an der EM: Prinz William, George und Kate vor David Beckham und seinem Sohn Romeo.

The FA via Getty Images

Kate, die Duchess of Cambridge, ist eine moderne Prinzessin. Stets perfekt gekleidet: adrett zu öffentlichen Anlässen, glamourös, wenn royale Pflichten rufen, in Jeans mit Sneakern, wenn es um Bewegung geht, mit Boots, wenn sie durch die Natur stapft. Dabei setzt sie immer mal wieder einen Trend ab. Ja, haben wir uns denn nicht alle irgendwann schon mal gewünscht, Prinzessin zu sein? Kate zeigt, wie es geht.

Mehr für dich

Und noch was: Kate schaut Fussball. Wie wir feuert sie ihr Lieblingsteam bei der EM an. Natürlich kann sie als zukünftige Königin des Vereinigten Königreichs nicht die italienische Nationalhymne brüllen und konnte gestern schon gleich gar nicht für Mats Hummels schwärmen. Gestern war sie für England im Stadion. Mit Prinz William und dem kleinen George in einem roten Blazer mit goldenen Knöpfen. Und der sah nicht nur hübsch aus, sondern kann noch viel mehr:

1. Fan-Sein ohne Fahne und Trikot? Kate weiss Bescheid

Eine Herzogin mit Bier in der Hand, peinlichem Hut und Fan-Shirt? Hmm, schwierig. Ihr kennt das Problem: Ihr wollt eins sein mit eurem Team, aber nicht so aussehen? Kate hat die Lösung: Mit rotem Blazer und weissem Top die Nationalfarben aufgreifen. So könnte man noch den ganzen Tag im Büro sitzen und förmlich umhertippen, um abends mit einer sportlichen Überdosis Nationalstolz die Sau rauszulassen. Danke Kate, das wäre dann unser Look für Freitag, wenn sich die Schweiz (bestimmt) ins Halbfinale spielt.

2. Der Blazer ist gigantisch günstig

Das Spiel mit den Brands, die auch wir uns leisten können, kennen wir von Kate und den restlichen Royals: Der rote Tweed-Blazer ist von ... Trommelwirbel ... Zara! Leider können wir ihn euch nicht brühwarm servieren, da er natürlich längst ausverkauft ist. Wir hätten aber Alternativen:

3. Schau mal Kate, diese Kombis wären auch cool

Kate ist ja hier in erster Linie Fan und kombiniert das heisse Rot mit Weiss. Was die Signalfarbe mit anderen Nuancen so alles auslösen kann? Ein Feuerwerk gar, das das Auge so richtig fordert. Wegschauen kann da keiner mehr. Testen und hängenbleiben:

Von lei am 30. Juni 2021 - 11:50 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer