1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Trotz XXL-Dekolleté – Céline Dion trägt den Look, den Männer hassen

Trotz XXL-Dekolleté

Céline Dion trägt den Look, den Männer hassen

In ihrem neusten Outfit vereint die 50-jährige Sängerin alles, was das männliche Geschlecht so gar nicht gerne an uns Frauen sieht. Und Céline? Die kann ordentlich drauf pfeifen.

Celine Dion

Céline Dion, 50, trägt einen Overall von Alexandre Vauthier.

Getty Images

Die «My Heart Will Go On»-Interpretin experimentiert gern mit Mode. Das ist inzwischen nichts Neues mehr. Bei dem Besuch der Pariser Foiles Bergere Music Hall setzte sie outfittechnisch jetzt aber noch ordentlich einen drauf. In dem nachtblauen Jumpsuit von Alexandre Vauthier legte Céline Dion einen Auftritt hin, über den man spricht. Warum? Was bei den Pariser Haute-Couture-Schauen normal sein mag, ist auf den Strassen, und besonders bei den Herren der Schöpfung, längst noch nicht angekommen. Spitze XXL-Puffärmel, Fascinator, Mini-Sonnenbrille und Hosenrock. Ein Look, den wir sonst eher von Lady Gaga gewohnt sind. Mit diesen Attributen vereint die 50-Jährige gleich vier Dinge, die Männer an uns hassen – das macht auch der transparente Bandeau-BH inklusive Mega-Ausschnitt nicht wett …

Einem scheint es jedoch zu gefallen: Célines neuem Boyfriend, Pepe Munoz, 35. Gemeinsam feierten die Kult-Sängerin und ihr 15 Jahre jüngerer Tänzer vergangene Woche ihr Liebes-Debüt in Paris. Was der Rest der Welt über ihren Look denkt? Das kann der Kanadierin bei so viel privatem Glück also getrost egal sein. 

Von Denise Kühn am 28. Januar 2019