1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kid Cudi im Blumenkleid bei SNL

Geschlechtergrenzen gibts nicht mehr

Darum trug Rapper Kid Cudi bei SNL ein Blumenkleid

Hoch die Hände nach dem Gender-Bender-Wochenende! Musiker Kid Cudi zollte dem verstorbenen Kurt Cobain im floral gemusterten Kleid Tribut und Valentino sorgt mit nacktem Mann und neuer Handtasche für Furore. We like!

SATURDAY NIGHT LIVE -- "Carey Mulligan" Episode 1802 -- Pictured: Musical guest Kid Cudi performs "Sad People" on Saturday, April 10, 2021 -- (Photo By: Will Heath/NBC/NBCU Photo Bank via Getty Images)

Kid Cudi performt seinen Song «Sad People» im Kleid von Off-White.

NBCU Photo Bank via Getty Images

Seit dem Start seiner Karriere in den späten 2000ern zählt Kid Cudi zu den modisch wohl einflussreichsten Musikern der Geschichte – von seinen Zeiten als Protegé von Kanye West über seine Design-Kollaboration mit A.P.C. bis hin zu seinem Laufsteg-Debüt bei Louis Vuitton. Beim berühmt-berüchtigten Coachella-Festival sorgte der Amerikaner 2014 im Crop Top für einen ersten Gender-Bender-Moment. Vergangenes Wochenende legte er nach und durchbrach bei seinem Auftritt in der «Saturday Night Live»-Show erneut die Grenzen der Geschlechter.

Mehr für dich

Cudi + Abloh = Dreamteam

Das knöchellange Blumenkleid mit ausgestelltem Jupe, gerafftem Oberteil und Spaghettiträgern funkelte mit Cudis klobiger Totenkopfkette um die Wette. Kein Geringerer als Off-White-Designer Virgil Abloh entwarf den Stoff, aus dem unsere Sommerträume gemacht sind. Gute Nachricht für alle, die genauso schockverliebt sind wie wir: Cudi und Abloh machen dieses Jahr noch gemeinsame Sache und bringen zusammen eine Kollektion für Off-White auf den Markt. Ja, auch das florale Kleid ist Teil davon, twitterte Cudi nach der Show.

Hommage an Nirvana-Frontsänger

Die Performance bei SNL sollte aber nicht als Ankündigung der Kollaboration dienen, sondern war als Hommage an den verstorbenen Kurt Cobain gedacht. Sein Todestag jährte sich am 5. April in diesem Jahr zum 27. Mal. Der Nirvana-Frontsänger galt schon als Vorreiter des Crossdressings – also dem Tragen von Kleidung, die innerhalb der Geschlechterordnung Mann-Frau als typisch für das jeweils andere Geschlecht angesehen wird – als Harry Styles und Timothée Chalamet noch nicht mal auf diesem Planeten weilten. Unter anderem definierte Cobain Maskulinität neu, als er 1990 in einem Blumenkleid performte, das er sich von seiner PR-Assistentin auslieh – der Auftritt der Musiklegende, dem Kid Cudi nun 31 Jahre später Tribut zollte.

Es war ein gutes Wochenende zum Durchbrechen von Grenzen. Neben Kid Cudis SNL-Performance machte auch die neue Handtaschen-Kampagne von Valentino auf den Sozialen Medien ihre Runden. Darauf zu sehen ist Künstler und Fotograf Michael Bailey-Gates im Selbstporträt. Nackt, mit wallendem Haar und einer Tasche namens «Roman Stud», die ihm vom Fuss baumelt. 

Männer in Kleidern und (nackte) Männer mit Handtaschen – seid ihr bereit? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Von Carolina Lermann am 12.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer