1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Diese 10 Looks der Golden Globes müsst ihr gesehen haben

Von Naked Dresses bis zum wahren Star des Abends

Diese 10 Looks der Golden Globes müsst ihr gesehen haben

Von den schwarzen Roben, die die Golden Globes 2018 dominierten, war in diesem Jahr nicht mehr viel übrig. Stattdessen feiern wir beeindruckende Kleider, nackte Tatsachen und eine Dame, die allen die Show stahl.

Diese 10 Looks der Golden Globes müsst ihr gesehen haben
Lady Gaga weckt mit ihrer Valentino-Robe und passender Haarfarbe Cinderella-Assoziationen.  Getty Images

In der Nacht von Sonntag auf Montag war es wieder so weit: Die Golden Globes zogen als erste grosse Preisverleihung des Jahres unzählige Zuschauer vor die Bildschirme. Der Abräumer des Abends: Der Film «Bohemian Rhapsody», der als bestes Drama und mit Rami Malek als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde, sowie die Krimiserie «The Assassination of Gianni Versace», die ebenfalls gleich zwei Trophäen ergattern konnte.

Mit mindestens soviel Spannung wie die Preisverleihung selbst wurden die Outfits der Stars auf dem roten Teppich erwartet. 2018 erschienen im Rahmen der #TimesUp-Bewegung fast alle Anwesenden in Schwarz – in diesem Jahr ging es wieder farbenfroher zu. Wir haben die besten Looks des Abends zusammengefasst:

Die drei schönsten Roben

Zwei Prinzessinnen und eine Königin schaffen es auf das Siegertreppchen der schönsten Looks. Zu Letzterer küren wir Jamie Lee Curtis: Die Schauspielerin beeindruckte nicht nur mit ihrer unglaublichen Figur, sondern bescherte uns auch noch schnell unsere neue Wunschhaarfarbe. Ein schneeweisser Pixie Cut? Ja, bitte!

Die «Best Dressed Men» des Abends

Nach Ezra Miller und Justin O’Shea in 2018 feiern wir in diesem Jahr unter anderem Billy Porter für sein Fashion Gespür. Warum den Red Carpet nicht einfach mal zum Catwalk machen?

Die drei nacktesten Kleider

Auch 2019 gilt folgendes, ungeschriebenes Mode-Gesetz: Kein Red-Carpet-Event ohne Naked Dresses. Bei den Golden Globes orientierte man sich thematisch-passend an der Farbfamilie des Preises selbst und setzte für den kaum vorhandenen Stoff am Körper auf edle Metallic-Nuancen.

Der wahre Star des Abends

Zu guter Letzt möchten wir den wahren Star des Abends vorstellen. Denn wenn es eine Dame gab, an der man während den Golden Globes 2019 nicht vorbei kam, war es … das «Fiji Water Girl». Die brünette Schönheit, die für die fachgerechte Flüssigkeitsversorgung der Gäste zuständig war, schummelte sich ganz subtil auf das eine oder andere Foto, dass auf dem roten Teppich geknipst wurde – und wurde über Nacht zum Internet-Star. Kelleth Cuthbert (so heisst die Dame bürgerlich), es sei dir gegönnt!

Diese 10 Looks der Golden Globes müsst ihr gesehen haben
Getty Images
Von Malin Mueller am 7. Januar 2019